2. Lebenswoche Welpen Meena & Chaka

31.01.2018

Es ist einfach nur schön. Toll. Phantastisch und klasse. Wenn alles läuft wie es laufen soll. Die Babies so so was von niedlich und zuckersüß, so was von gechillt, das ich mehr als begeistert bin. Die Augen und Ohren sind nun fast ganz offen und die Babies können nun die Mama nicht nur riechen und fühlen sondern auch hören und in ein paar Tagen auch sehen. Die ersten wackeligen Schritte in der Wurfkiste werden unternommen, das allererste Kontaktaufnehmen unterneinander, wobei sie eher aussehen wie Mini-Dinosaurier, ein zielgerichtetes Greifen mit dem Mäulchen ist natürlich noch nicht möglich. Nun folgen noch ein paar ruhige Tage bevor es richtig rund geht und das Leben endgültig erwacht und die einer Woche schon die Wurfkiste zu klein ist.

29.01.2018

Heute gibt es mal schmusige Einzelbilder. Die Mäusle sind unterschiedlich fotogen aber alle absolut gleich in Niedlichkeit :-D

27.01.2018

Alle Babies haben Ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Impressionen aus der Wurfkiste, Mama Meena und Ihre Babies, es bedarf nicht vieler Worte :-) 

25.01.2018

Start in die 2. Lebenswoche, man sieht doch schon deutlich den Unterschied säugen Heute und säugen vor einer Woche. Die ersten Mäuse haben Ihr Geburtsgewicht verdoppelt, was eine tolle Leistung ist für Meena und einen 10er Wurf. Die restlichen Babies sollten in den nächsten Tagen folgen. Das Geburtsgewicht in einem großen Wurf sollte in 10-14 Tagen verdoppelt sein, somit liegen wir hier gut in der Norm. Aber vergleicht selbst, die ersten Video und heute, sieht man, oder?

© 2002-2019 by Sonja Guldner, all rights reserved.

Wir sind Mitglied hier: