3. Lebenswoche Welpen Meena & Ghalib

09.06.2020

Hier noch das Video von gestern:

08.06.2020

Die 3. Lebenswoche neigt sich dem Ende zu. Die Mäuse wachsen und gedeihen und es ist eine Freude zuzuschauen. Aufgrund der vielen Welpen haben wir ja schon klar geschrieben, ist die Zufütterung notwendig, diese auch sehr früh eingesetzt, um Mama Meena zu entlasten. Sie macht einen Topjob weiterhin! Gestern haben wir umgebaut. Das Bett musste dem Auslauf weichen und unsere hieß geliebte Futterrinne kommt zum Einsatz.  Die Zeit der grandiosen Breischlachten ist vorüber seit heute können die Mäuse so stehen, dass wir sie an der Rinne füttern können. Gar nicht mehr wackelig sondern neugierig und forsch ist der Auslauf sogleich erkundet worden. Unter den wachsamen Augen von Mama Meena. Die erste Fütterung mit Mama wurde schon in der Kudde vorgenommen, was alle Mäuse prima fanden. Liegt sich auch schön weich. Die anderen Rudelmitglieder dürfen nun auch nach den Babies schauen ohne das Meena brummt. Jumay, als mehrfache Mama ja geübt im Umgang, hat das sogleich ausgenutzt.

04.06.2020

Und schwups, sind wir schon in der 3. Lebenswoche mitten drin. Angefüttert sind die Mäuse die Mama bekommt die Mäuse schon ein paar Tage nicht mehr satt, somit füttern wir schon länger zu. Heute sind die Mäuse alt genug für die erste Breimahlzeit. Das wiederholen wir jetzt mehrmals am Tag. Kleine Portionen, somit werden die Abstände zwischen den Fütterungen länger, es wird auch nachts jetzt ruhiger. Natürlich sind die Tisch- bzw. Essmanieren noch nicht salonfähig und es ist eine schöne Schweinerei. Hinterher ist alles klebrig, inkl. Handy für die Fotos, die Babies, die Mama, die Wurfkiste und mir. Also wird eine Runde sauber gemacht, alles wieder ab in die Waschmaschine und vorbereitet für die nächste Runde :-))))))

© 2002-2020 by Sonja Guldner, all rights reserved.

Wir sind Mitglied hier: