5. Lebenswoche Welpen Maari & Chaka

11.11.2017

Viel bis ganz viel Besuch hatten wir diese Woche. Viele neue nette und tolle Menschen kennen gelernt und genauso alte Freundschaften wieder aufgefrischt. Viel gelacht und erzählt, und auch weniger nette Menschen kennen gelernt. Man sollte sich doch wirklich vorher mal echte Gedanken darüber machen, das es ein Hundebaby mit Gefühlen und Bedürfnissen ist :-D

Da wir aufgrund superschlechtem Wetter drinnen bleiben müssen, haben wir die Zeit für ein kleines Shooting auf dem Tisch genutzt. Die Mäuse war sooo cool! Sind erst 4,5 Wochen alt und so taff! Ich bin begeistert!!!!

08.11.2017

Da das Wetter ja leider nicht mitspielt, haben wir den Wintergarten hergerichtet als Spielzimmer für die Mäuse bei schlechtem Wetter.  Sie haben es sofort und mit viel Spaß angenommen. Wenn das Wetter mitspielt, gehen wir raus, wenn es übles Suddelwetter wie heute ist, drinnen. Mit dabei sind verschiedene Welpenspielzeuge, welche die Motorik und das "selbst endecken" fordern und fördern. Am Aha-Effekt lernt der Welpe an sich selbst und das ist ein weiterer Stein für den späteren selbstsicheren Hund.

© 2002-2019 by Sonja Guldner, all rights reserved.

Wir sind Mitglied hier: