meena_wurfankündigung_2020-klein.jpg

7 Rüden & 6 Hündinnen geboren

am 19.05.2020.

Kontaktmöglichkeiten:

per Mail info@akinvoleezah.com

per Telefon: +49-173.65.32.839

Hier finden Sie "Ihren" Rhodesian Ridgeback Welpen. Kontrollierte Zucht seit 2006, FCI-geschützt. Beste Aufzucht und Sozialisierung. Unser wesentliches Zuchtziel sind gesunde und wesensfeste Rhodesian Ridgebacks, welche den hohen Ansprüchen des modernen Familienlebens in jeder Weise gewachsen sind..

News 2020

18. Juni 2020

Neues Video  --> 5. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib. 

 

16. Juni 2020

Neue Bilder --> 4. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib. 

 

13. Juni 2020

Neue Bilder --> 4. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

12. Juni 2020

Heute wollten wir schöne Bilder zum ersten Mal draußen machen. Tjaaa, es sollte nicht sein. Decke raus, Kamera fertig gemacht, fielen mir schon die Wespen auf. Nun ja, jeder hat mal ein paar Wespen auf der Terrasse. Nix dabei gedacht. Wie auch immer, irgendwas hat die Wespen geärgert auf einmal waren es viele. Noch mehr. Da man mit Hundebabies da sehr vorsichtig sein muss, haben wir die gleich mal wieder ins Wohnzimmer gebracht. Tür zu. Jetzt den Grund für die Wespen suchen.... unglaublich - ein großes Wespennest im Boden der Terrasse gefunden!

Sommerküche weggeschoben, Brett losgeschraubt und umgedreht, da ging es dann richtig rund.  Was ein Gesumme und Gebrumme! Nun, das Wespennest ist jetzt zerstört und wir werden das sorgsam beobachten, ob sie wirklich weg sind und auch weg bleiben.

Den Welpen ist selbstverständlich nichts passiert! Hier posiert unser Chillibär :-)

 

Schwarzsilber.jpg
Wespennest.JPG

11.Juni 2020

Meenchen hat heute Geburtstag. 5 Jahre jung, feiert Sie mit ihrem 2. Wurf in der Wurfkiste :-) Wir alle gratulieren und wünschen uns das sie noch viele, tolle Jahre bei uns hat. Und natürlich bekam Sie auch einen Geburtstagskuchen :-))))

 

11.Juni 2020

neue Bilder....  -> 4. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

09.Juni 2020

kleines  Video....  -> 3. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

08.Juni 2020

neue Bilder ....  -> 3. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

04.Juni 2020

neue Bilder ....  -> 3. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

01.Juni 2020

neue Bilder ....  -> 2. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

31.Mai 2020

neue Bilder ....  -> 2. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib.

 

27.Mai 2020

neue Videos.....  -> 2. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib

 

25.Mai 2020

neue Bilder.....  -> 1. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib

 

24.Mai 2020

zwei neue Videos.....  -> 1. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib

 

22.Mai 2020

Und alle schlafen.....  -> 1. Lebenswoche Mäusle Meena & Ghalib

 

21.Mai 2020

Und schon sind die kleinen Löwenjägerkinder 2 Tage alt. Die Routine ist eingezogen, Mama Meena versorgt die Babies absolut perfekt. Hat genügend Milch für alle und alle Mäusle haben schon zugenommen. Für uns nach den aufregenden Tagen etwas Zeit zum Geniessen.

Anbei ein paar Bilder unserer zuckersüßen Mäuse: 

 

1/1

20. Mai 2020

Unsere Mäusle sind nun schon einen Tag alt. Die Löwenjägerkinder sind herzallerliebst, anbei das erste Video aus der Vogelsperspektive in die Wurfkiste. Die Babies hatten etwas Verspätung, normale Tragzeit ist 63 Tage im Mittel. Bei einem großen Wurf eher ein paar Tage früher, kleine Würfe kommen auch mal einen Tag später. Nun, nachdem der Montag fast ereignislos verstrichen war - zeigte Meena zum Glück am Abend an, das es jetzt bald losgehen sollte. Das erste Baby wurde um 1:20h geboren, dem folgten schnell 9 weitere Geschwister bis 5:40h, was schon eine absolute Meisterleistung war. Um 7:20h kam dann die Nummer 11 und dann war erst mal Ruhe angesagt. Intuition und Stethoskop sagten mir das da noch weiteres Leben im Bauch ist. Pausen zwischen Welpen in der Geburt sind okay, die Hündin muss wieder zu Kräften kommen -  sollten nicht sooo lange dauern. Gegen 11h waren wir zur Sicherheit in die Praxis zum Röntgen - und siehe da, nicht nur ein Baby, sondern 2 Babies schlummerten noch in Mamas Bauch. Kurz besprochen was zu tun ist und vielleicht auch aufgrund der Aufregung - Mama getrennt von den Kindern in die Praxis zum Röntgen - purzelte die Nr 12 fast noch im Auto ins Leben. Jetzt fehlte noch die Nummer 13. Raus musste sie auf jeden Fall. Je länger die Geburt dauert, desto geringer werden die Chancen Nachzügler noch lebend und überhaupt auf natürlichem Weg auf die Welt zu bekommen. Auch eine Totgeburt wäre besser als ein Kaiserschnitt und ich kenne leider mehr als einen Züchter der für einen letzten verbliebenen Welpen dann doch noch einen Kaiserschnitt benötigte, da der Welpe ja auf jeden Fall raus musste. Egal wie. Gerade, wenn der Wurf sowieso schon "über" die Zeit ist ist das Zeitfenster recht klein. Nochmal telefoniert und beratschlagt mit unserem Tierarzt. Strategie geändert und siehe da, um 14:19h hat auch unsere Nr. 13 munter und lebendig das Licht der schönen Welt erblickt!

Froh und glücklich, das es ohne Kaiserschnitt für die zwei Nachzügler ging, dankbar unserer Meena und dankbar unserem langjährigen Tierarzt Dr. Markus Weber, der uns mal wieder souverän zur Seite stand.

Meena versorgt die Babies instinktiv perfekt. Sie ist die Übermama. Sie hat ja schon einen Wurf gehabt und wußte somit auf Anhieb was zu tun ist. Faszinierend wie die Natur das regelt. Durch die übergroße Anzahl der Hundekinder bedeutet das für uns auch jede Menge mehr Arbeit. Die schlaflosen Nächte sind anstrengend, aber das machen die zuckersüßen Hundemäuse wieder wett.

Sowie die Zeit es zuläßt, gibt es Bilder und kleine Videos.

Viel Spaß beim Anschauen :-)

 

19. Mai 2020

SIE SIND DA!!!

7 Rüden und 6 Hündinnen wurden von Meena am 19.05.2020 geboren. Mama und Kinder sind wohlauf und es ging alles glatt! Mehr Infos wenn die Routine eingezogen ist und wir ein paar Stunden Schlaf gefunden haben.

 

17. Mai 2020

Wir üben uns weiter in Geduld. Meena geht es prächtig, sie frisst weiter mit Appetitt - aber die Welpen wollen bis jetzt noch nicht raus an die frische Luft. Wie es ausschaut wird es eine Punktlandung, oft kommen die Welpen auch 1-2 Tage früher, so wie wir das bisher auch immer hatten. Wir chillen im Garten, geniessen das Wetter und warten..... warten....

 

15. Mai 2020

Passend zur lang erwarteten Grenzöffnung hat Frau Meena heute wieder den "Gute-Laune-Bär" ausgepackt. Freudig lustig geht sie durch den Tag. Von Wehen oder gar Welpen nix zu sehen. Alles noch ruhig also müssen wir uns weiter gedulden. Sie frisst mit Appetit heute ihr Menü und auf Fotos hat sie auch noch Lust. Heute mit besseren Leckerlies :-) Und etwas Gymnastik darf auch noch sein. Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit und in Maßen mit der entsprechenden Vorsicht dürfen dann auch noch Leckerlies gefangen werden :-) keine Sorge, sie macht das von selbst und wird ganz sicher nicht überbeansprucht. Sie jagt auch noch fremde Katzen aus dem Garten und den Hühnern hinterher ...

 

1/1

14. Mai 2020

Hier noch zwei Fotos vom Tag 59. Und nein, Madame hat definitiv keinen Bock mehr auf Fotos und schön stehen oder gucken :-D

Jetzt heißt es noch ein paar schöne, ruhige Tage machen und warten..... auf die Mäusle!

 

Meena_Trächtigkeit_Tag59.jpg
Meena_Trächigkeit_Tag_59-1.jpg

13. Mai 2020

Der Countdown läuft... wir sind in der 9. Trächtigkeitswoche angekommen. Meena wird sehr behäbig, sie schnauft viel ist aber immer noch lustig und fidel drauf. Die 10kg-Bauch-Marke ist geknackt. Wir haben unser Wohnzimmer umgebaut in das Wurfzimmer und alles ist vorbereitet für die Ankunft der Hundekinder. Ab Tag 56 können sie lebend geboren werden, wir sind heute Tag 58 und somit schon im "grünen"Bereich - wir hoffen aber das die Mäusle sich noch ein paar Tage Zeit lassen und dabei etwas Speck auf die Rippen bekommen. Es kann jetzt jeden Tag losgehen.

Eine einfache, komplikationslose Geburt, eine gesunde Mama und gesunde Babies, mein einziger Wunsch ♥    

-> siehe auch Trächtigkeitstagebuch

 

07. Mai 2020

in der 8. Woche der Trächtigkeit. Langsam hat sie keine so richtige Lust mehr. Mal ist es ihr zu warm, mal hat sie keine Lust, und Fotos machen ja so gar nicht mehr. Fressen ist immer noch wichtig, aber nicht mehr so wichtig wie noch letzte Woche. Wechsel zwischen Sonnenbaden und Schattenbaden. Den Nachbarn verbellen, wenn der mit dem großen Traktor vorbei fährt und die Hühner am Zaun entlang jagen, geht aber alles noch. Viel schlafen und viel Körperpflege. Heute ist Tag 52. Noch 11 Tage :-))))) -> siehe auch Trächtigkeitstagebuch

 

1/1

02. Mai 2020

heute haben wir mal schnell zwischen die fetten Regenschauern ein Standbild gemacht. Meena wird nun langsam "füllig". Auch insgesamt runder ohne natürlich fett gefüttert zu werden. Ziegenmilch hab ich nun bei einer Saarlandrundfahrt vorgestern auch "gehamstert". Ich bin ganz sicher kein Hamsterer, aber wenn ich etwas wirklich benötige und es nur sehr eingeschränkt derzeit verfügbar ist - dann kaufeich  ein paar Liter mehr - ich benötige sie ja schließlich jetzt täglich und wenn die Babies auf der Welt sind noch mehr davon. Meena bringt heute +5,4kg seit der Belegung auf die Waare (wir haben eine eigene Waage, daher kann ich problemlos zwischendurch wiegen) und wird langsam etwas gemütlicher. Aber weiterhin hat Futter einen sehr hohen Stellenwert. Das Gesäuge entwickelt sich ebenfalls sehr schön!

Noch 16 Tage. Tick....tack....tick.....tack.... :-) 

Meena_Trächtigkeit_Tag47_in_2020_5.jpg

29. April 2020

wir starten in die 7. Woche der Trächtigkeit. ->  Tagebuch 

27. April 2020

Tag 40, Meena wird füllig und würde - wenn sie denn dürfte - mir die strubbeligen Haare vom Kopf fressen... (ja, ich bräuchte echt mal wieder nen Friseur).  Nie geahnte Fresssüchte sind wach geworden. Heute hat sie eine Dose mit Mandarinen geklaut. Löcher reingepiekt mit den Zähnen und dann den Saft rausgesüffelt.  Dann kommt man rein und überrascht das werdende Mutterschiff damit und muss einfach laut lachen. Also räumen wir in Zukunft noch etwas besser auf. Kommen ja auch wieder andere Zeiten.  :-))))))

Meena_Trächtigkeit_Tag40_in_2020.jpg

22. April 2020

Tag 36, langsam geht die Figur verloren - aber frech sein geht immer noch!

Ist ein Bild im freien Stand - nix gestellt wie auf dem zweiten Bild, daher fehlt etwas Körperspannung.

Mietze Lily geht immer mit in den Garten, manchmal sogar auch mit Spazieren, was dann eher hinderlich ist. Sie glaubt sie wäre ein Hund und die anderen Hunde sehen das leider nicht so. Also muss man derzeit die Mietz erst einfachen und wegsperren und dann kann man spazieren gehen... siehe auch Tagebuch der Trächtigkeit

17. April 2020

Halbzeit ! Ab heute können wir rückwärts zählen, wieviele Tage es noch zur Geburt der Mäusle sind. Passend dazu gibt es auch den Eintrag in Tagebuch der Trächtigkeit. Die Corona-Krise schwächt sich langsam ab, die Geschäfte öffnen nächste Woche wieder und ich bin mir sicher, das wir Stück für Stück wieder zurück zur Normalität gehen. Wir geniessen weiter die Ruhe auf der Straße, traben morgens mit dem Rad los und hören die Vögel so laut zwitschern wie noch nie zuvor.

Meena geht es megagut und wir freuen uns auf die kommende Zeit.

11. April 2020

Die Ultraschalluntersuchung heute morgen hat ergeben, das Meena trächtig ist!!!

Wir freuen uns sehr auf die kommende Zeit :-)

08. April 2020

Weiter leben wir im Stillstand der Corona-Krise. Eine weltweite Pandemie ungeahnten Ausmaßes. Wir freuen uns über das frühlingshafte Wetter und sind sehr froh mit unseren Hunden. Jeden Tag ein Stück Normalität, denn denen ist es egal ob Corona oder nicht. Ob schlechte Nachrichten oder nicht. Sie fordern Ihres und sind weiter völlig unbedarft.

Da wir uns strikt an die Beschränkungen halten (mal stelle sich vor Meena ist trächtig und bekommt Ihre Kinder und ich liege mit Corona auf der Intensivstation...) sind wir noch gesund und munter und fiebern nun dem Samstag zu. Ultraschalltermin !!!

Ein paar neue Informationen im Tagebuch der Trächtigkeit.

29. März 2020

Pandemie, Ausgangsbeschränkung, Homeoffice. Kontaktverbot und weitere Einschränkungen, wir tun unseres dazu, möchten wir doch niemanden gefährden. Mit großem Entsetzen sehen wir jeden Tag die Nachrichten und schrecklichen Bilder aus Italien und dem Rest der Welt. Wir hoffen und wünschen allen Betroffenen das alles bald wieder gut ist. Die Einschränkungen kann man negativ sehen, man kann auch das Beste aus allem machen. Wir geniessen die völlige Ruhe welche die Ausgangsbeschränkung mit sich bringt. Noch nie war das Haus so sauber, der Schrank so aufgeräumt und man kann auf der Straße spazieren ohne Gefahr zu laufen überfahren zu werden. Man hört die Vögel zwitschern und wir hoffen auf baldigen Frühling samt Ende der Pandemie. Nur einmal in 10 Tagen einkaufen und noch umsichtiger durch den Tag - man möchte ja nicht mit einer Lapalie zum Arzt müssen und dann mit Corona nach Hause gehen.

Wir sind hier alle fit und munter und hoffen das Meena trächtig ist.

Ein paar Informationen im Tagebuch der Trächtigkeit.

17. März 2020

Es ist vollbracht :-) Nachdem die Corona-Krise samt ihren sinnvollen Beschränkungen all unsere Reisepläne durcheinander gewirbelt hatte.... und der Prophet nicht zum Berg kommen konnte, kam der Berg halt zum Propheten!

Somit kam Ghalib (in dem Fall der "Berg")  - der wunderschöne Bub von Heike und Kai samt Besitzer im Wohnmobil zu uns nach hause. Meena fand das echt klasse, wir auch und Ghalib ist so souverän der deckt ganz problemlos auch auf fremdem Gelände.

Wir sind den beiden sehr dankbar in der derzeit doch schwierigen Zeit so hilfbereit und unkompliziert uns ihren Ghalib nicht nur zu Verfügung gestellt - sondern auch noch gebracht zu haben! Vielen, lieben Dank!!

Wir hatten zwei schöne Deckakte und freuen uns nun auf die Welpen, welche um den 18.05.2020 erwartet werden.

Wir freuen uns auch - unseren Welpeninteressenten einmal eine positive Nachricht überbringen zu können, die Wurferwartung samt Zeitplanung steht und wir blicken mit freudiger Spannung auf die kommenden Wochen :-))))

Bald folgen die restlichen Infos :-)

05. März 2020

Es geht los! Meena ist heiß geworden, in so ca. 2 Wochen fahren wir dann mal los zum Prinzen :-)

Für all unsere Interessenten, falls alles klappt, die grobe Planung wäre, Mitte Mai kommen die Babies auf die Welt und Mitte Juli würden die Babies umziehen. Eine ziemlich perfekte Zeit! Wir freuen uns megamäßig drauf einen Frühsommerwurf zu haben!

15. Februar 2020

Wir warten auf die Läufigkeit und sind mitten in der Planung für den nächsten Wurf. Die Gesundheitschecks sind abgeschossen, wir wir warten voller Spannung auf die kommende Zeit.

© 2002-2020 by Sonja Guldner, all rights reserved.

Wir sind Mitglied hier: