Aufzucht der Welpen

9. Lebenswoche Jumay & Hanouk

14.01.2017

Nun sind die ersten Mäuse ausgezogen. Zeit wieder langsam zur Normalität zurück zu kehren. Der erste Wurf von Jumay ist ja etwas dramatisch gestartet. Es wurden 13 Welpen geboren, ein Welpe kam leblos zur Welt, dessen Geburt hat einfach zu lange gedauert und unsere Frau Rosa, welche anfänglich fit und fidel war, ist leider nach 2 Tagen gestorben. Machtlos und ohnmächtig muß muss man mit anschauen wie das kleine Mäuslein immer schwächer wird und stirbt. Für mich wahrlich eine ganz schreckliche Erfahrung, da ich dies noch nie habe erleben müssen. Noch nie ist mir ein lebendig geborener Welpe gestorben. Ich konnte es erst nicht fassen... Macht sich 1000 Gedanken, was? Wieso? Was hätte ich anders machen sollen? Was hat das Kind? Woran ist es gestorben? Es gibt keine Antworten. Es ist Natur. Manchmal entscheidet die Natur das es so sein soll - man kann es nur akzeptieren und nicht ändern.

Nach dem Tod von Frau Rosa kehrte endlich die ersehnte Ruhe und gewohnte Routine ein. Und als wäre es eine Art Wiedergutmachung, die komplette Welpenzeit verlief ohne Störungen, ohne Probleme und ohne irgendwelche schlechten Nachrichten. Es folgte eine wunderschöne Zeit mit den Mäusen, erst in der Wurfkiste, dann im erweiterten Auslauf, dann auch draußen. Maari und Jumay haben mitgeholfen die Mäuse großzuziehen und unsere tollen neuen Welpeneltern übernehmen nun die weitere Aufzucht.

Ganz klar DANKE sage ich auch meinem Mann. Mein Fels in der Brandung, er hilft wann immer Hilfe notwendig ist, bei 1000 Kleinigkeiten, er hat den Mäusen den wunderbaren, beheizten Welpenauslauf gebaut und steht hier immer hinter mir.

Ich freue mich, dass wir so nette Leute gefunden haben und wir hoffen auf viele Bilder und Neuigkeiten aus den neuen Zuhause. 

Das Welpentreffen ist im Mai geplant, Näheres wird früh genug bekannt gegeben.

Sie heißen nun: Malik, Makamu-Chuma,Mojo, Muruthi, Makumu-Moyo, Mira, Malaika, Maluna, Moira und Mayla. Wir wünschen euch ein wunderschönes, gesundes, langes und erfülltes Hundeleben.

Herr Weiss 10.01.2017_004
Herr Weiss 10.01.2017_004
press to zoom
Frau Orange 10.01.2017_001
Frau Orange 10.01.2017_001
press to zoom
Herr Rot 10.01.2017_001
Herr Rot 10.01.2017_001
press to zoom
Frau Pink 10.01.2017_001
Frau Pink 10.01.2017_001
press to zoom
rotschwarz 10.01.2017_004
rotschwarz 10.01.2017_004
press to zoom
gelbschwarz_10.01.2017_001
gelbschwarz_10.01.2017_001
press to zoom
Herr Grau 10.01.17_002
Herr Grau 10.01.17_002
press to zoom
Frau Gelb 10.01.17_003
Frau Gelb 10.01.17_003
press to zoom
Frau Grün 10.01.17_003
Frau Grün 10.01.17_003
press to zoom
Braunie 10.01.2017_001
Braunie 10.01.2017_001
press to zoom
Herr Blau 10.01.2017_003
Herr Blau 10.01.2017_003
press to zoom

8. Lebenswoche Jumay & Hanouk

11.01.2017

Es hat geschneit! Eher sehr selten hier bei uns, aber diesmal tatsächlich ein oder auch zwei Zentimeter Schnee. Natürlich sind wir mit den Mäusen raus in den Schnee, aber, wie schon die ganze Zeit, war es Ihnen eigentlich zu kalt. Das Bedienen des Fotoapparates im Schnee bekomme ich leider nicht so richtig hin, daher sind die Fotos eher mäßig.... Wir geniessen die letzten gemeinsamen Tage.

Fotos:

Jumay Welpen 10.01.2017_001
Jumay Welpen 10.01.2017_003
Jumay Welpen 10.01.2017_004
Jumay Welpen 10.01.2017_006
Jumay Welpen 10.01.2017_005
Jumay Welpen 10.01.2017_007
Jumay Welpen 10.01.2017_008
Jumay Welpen 10.01.2017_009
Jumay Welpen 10.01.2017_010
Jumay Welpen 10.01.2017_011
Jumay Welpen 10.01.2017_012
Jumay Welpen 10.01.2017_013
Jumay Welpen 10.01.2017_014
Jumay Welpen 10.01.2017_015
Jumay Welpen 10.01.2017_016
Jumay Welpen 10.01.2017_017
Jumay Welpen 10.01.2017_018
Jumay Welpen 10.01.2017_019
Jumay Welpen 10.01.2017_020
Jumay Welpen 10.01.2017_021
Jumay Welpen 10.01.2017_022
Jumay Welpen 10.01.2017_023
Jumay Welpen 10.01.2017_024
Jumay Welpen 10.01.2017_025
Jumay Welpen 10.01.2017_027
Jumay Welpen 10.01.2017_026
Jumay Welpen 10.01.2017_028
Jumay Welpen 10.01.2017_029
Jumay Welpen 10.01.2017_031
Jumay Welpen 10.01.2017_030
Jumay Welpen 10.01.2017_033
Jumay Welpen 10.01.2017_032
Jumay Welpen 10.01.2017_035
Jumay Welpen 10.01.2017_034
Jumay Welpen 10.01.2017_037
Jumay Welpen 10.01.2017_036
Jumay Welpen 10.01.2017_038
Jumay Welpen 10.01.2017_039
Jumay Welpen 10.01.2017_040
Jumay Welpen 10.01.2017_043
Jumay Welpen 10.01.2017_042
Jumay Welpen 10.01.2017_045
Jumay Welpen 10.01.2017_044
Jumay Welpen 10.01.2017_002

09.01.2017

Schon bald ist die 8. Woche auch um. Lernen fürs Leben lautet das Motto. Es wird gekämpft, geknurrt, gewonnen. Aber auch das deeskalieren, wie man dem Streit aus dem Weg geht und das Verlieren müssen gelernt werden. Dieser Wurf ist ein richtig guter Mix. Es ist keiner dabei der ständig einsteckt und nur wenige die meinen sie müssen viel austeilen. Für die "Vielausteiler" oder Rabauken haben wir dann Meena und Maari parat. Dort lernen die ganz schnell kleine Brötchen zu backen. 

Fotos:

Jumay Welpen 08.01.2017_004
Jumay Welpen 08.01.2017_002
Jumay Welpen 08.01.2017_003
Jumay Welpen 08.01.2017_005
Jumay Welpen 08.01.2017_006
Jumay Welpen 08.01.2017_007
Jumay Welpen 08.01.2017_008
Jumay Welpen 08.01.2017_016
Jumay Welpen 08.01.2017_015
Jumay Welpen 08.01.2017_014
Jumay Welpen 08.01.2017_013
Jumay Welpen 08.01.2017_012
Jumay Welpen 08.01.2017_011
Jumay Welpen 08.01.2017_010
Jumay Welpen 08.01.2017_009
Jumay Welpen 08.01.2017_017
Jumay Welpen 08.01.2017_018
Jumay Welpen 08.01.2017_019
Jumay Welpen 08.01.2017_020
Jumay Welpen 08.01.2017_021
Jumay Welpen 08.01.2017_022
Jumay Welpen 08.01.2017_023
Jumay Welpen 08.01.2017_024
Jumay Welpen 08.01.2017_033
Jumay Welpen 08.01.2017_031
Jumay Welpen 08.01.2017_029
Jumay Welpen 08.01.2017_030
Jumay Welpen 08.01.2017_028
Jumay Welpen 08.01.2017_027
Jumay Welpen 08.01.2017_026
Jumay Welpen 08.01.2017_025
Jumay Welpen 08.01.2017_032
Jumay Welpen 08.01.2017_034
Jumay Welpen 08.01.2017_035
Herr Weiss 07.01.2017
Herr Grau 07.01.2017
Herr Weiss 07.01.2017_002
Jumay Welpen 08.01.2017_001

08.01.2017

Die Mäuse werden tagtäglich mehr.... wenn man die Geburtsgewichte bedenkt von 450gr und nun liegen die schon um 7kg. Nicht zu fassen! ich bin jedes Mal aufs neue überrascht wie schnell das geht. Wir treffen schon die ersten Vorbereitungen für den Auszug und haben nun das letzte gemeinsame Wochenende....

Fotos:

Jumay Welpen 07.01.2017_024
Jumay Welpen 07.01.2017_049
Jumay Welpen 07.01.2017_051
Jumay Welpen 07.01.2017_054
Jumay Welpen 07.01.2017_053
Jumay Welpen 07.01.2017_052
Jumay Welpen 07.01.2017_05
Jumay Welpen 07.01.2017_055
Jumay Welpen 07.01.2017_057
Jumay Welpen 07.01.2017_058
Jumay Welpen 07.01.2017_056
Jumay Welpen 05.01.2017_001
Jumay Welpen 05.01.2017_002
Jumay Welpen 05.01.2017_003
Jumay Welpen 05.01.2017_004
Jumay Welpen 05.01.2017_005
Jumay Welpen 05.01.2017_007
Jumay Welpen 05.01.2017_006
Jumay Welpen 05.01.2017_008
Jumay Welpen 05.01.2017_009
Jumay Welpen 05.01.2017_010
Jumay Welpen 07.01.2017_003
Jumay Welpen 07.01.2017_004
Jumay Welpen 07.01.2017_005
Jumay Welpen 07.01.2017_006
Jumay Welpen 07.01.2017_007
Jumay Welpen 07.01.2017_008
Jumay Welpen 07.01.2017_016
Jumay Welpen 07.01.2017_014
Jumay Welpen 07.01.2017_015
Jumay Welpen 07.01.2017_013
Jumay Welpen 07.01.2017_012
Jumay Welpen 07.01.2017_011
Jumay Welpen 07.01.2017_010
Jumay Welpen 07.01.2017_009
Jumay Welpen 07.01.2017_017
Jumay Welpen 07.01.2017_018
Jumay Welpen 07.01.2017_019
Jumay Welpen 07.01.2017_020
Jumay Welpen 07.01.2017_021
Jumay Welpen 07.01.2017_022
Jumay Welpen 07.01.2017_023
Jumay Welpen 07.01.2017_031
Jumay Welpen 07.01.2017_030
Jumay Welpen 07.01.2017_029
Jumay Welpen 07.01.2017_027
Jumay Welpen 07.01.2017_028
Jumay Welpen 07.01.2017_026
Jumay Welpen 07.01.2017_02
Jumay Welpen 07.01.2017_025
Jumay Welpen 07.01.2017_032
Jumay Welpen 07.01.2017_033
Jumay Welpen 07.01.2017_034
Jumay Welpen 07.01.2017_035
Jumay Welpen 07.01.2017_036
Jumay Welpen 07.01.2017_037
Jumay Welpen 07.01.2017_038
Jumay Welpen 07.01.2017_039
Jumay Welpen 07.01.2017_047
Jumay Welpen 07.01.2017_046
Jumay Welpen 07.01.2017_045
Jumay Welpen 07.01.2017_044
Jumay Welpen 07.01.2017_043
Jumay Welpen 07.01.2017_042
Jumay Welpen 07.01.2017_041
Jumay Welpen 07.01.2017_040
Jumay Welpen 07.01.2017_048
Jumay Welpen 07.01.2017_050
Jumay Welpen 07.01.2017_001
Jumay Welpen 07.01.2017_002

07.01.2017

Keine Unverträglichkeiten mit der Impfung, keiner hat Fieber bekommen, keiner ist krank geworden. So gefällt mir das richtig gut und so soll das auch sein. Meena hat nun (bis auf das Säugen) alle "Mama"Pflichten übernommen. Unentwegt ist sie als Streitschlichter, Animateur, Erzieher oder Spielgefährte mit den Welpen unterwegs.

Hier ein Ausschnitt:

06.01.2017

Heute sind die Mäuse gechippt und geimpft worden. Zuvor sind sie auf das genauests untersucht worden und natürlich gaaaanz genau ist das Herz abgehört worden. Auch im Hinblick auf eventuelle Herzgeräusche oder Aufflälligkeiten jeder Art - es ist nix festzustellen. Rundherum kerngesund und als ein ausgesprochen schöner Wurf wurde vom Tierarzt das natürlich auch schriftlich beschneinigt. Mit frostigen -14,5°C und selbst um 13h noch tief gefrorenem Boden sind die Aufenthalte draußen entsprechend kurz.  Aber kurz und knackig, die Mäuse flitzen durch den Garten, es ist einfach nur herrlich anzusehen. Ach ja, die Unterschiedlichkeit der Welpen ist nur auf den Fotos so. Farblich sind die alle gleich. Mein Können mit der Kamera ist vielleicht nicht so das Beste und so ein Fotokurs wäre sicher mal ganz gut für mich :-)

Bildermix:

Jumay Welpen 05.01.2017_017
Jumay Welpen 05.01.2017_001
Jumay Welpen 05.01.2017_002
Jumay Welpen 05.01.2017_003
Jumay Welpen 05.01.2017_004
Jumay Welpen 05.01.2017_005
Jumay Welpen 05.01.2017_007
Jumay Welpen 05.01.2017_006
Jumay Welpen 05.01.2017_008
Jumay Welpen 05.01.2017_009
Jumay Welpen 05.01.2017_010
Jumay Welpen 05.01.2017_011
Jumay Welpen 05.01.2017_012
Jumay Welpen 05.01.2017_013
Jumay Welpen 05.01.2017_014
Jumay Welpen 05.01.2017_015
Jumay Welpen 05.01.2017_016
Jumay Welpen 05.01.2017_018
Jumay Welpen 05.01.2017_019
Jumay Welpen 05.01.2017_020
Jumay Welpen 05.01.2017_021
Jumay Welpen 05.01.2017_022
Jumay Welpen 05.01.2017_023
Jumay Welpen 05.01.2017_024
Jumay Welpen 05.01.2017_025
Jumay Welpen 05.01.2017_026
Jumay Welpen 05.01.2017_027
Jumay Welpen 05.01.2017_028
Jumay Welpen 05.01.2017_029
Jumay Welpen 05.01.2017_030
Jumay Welpen 05.01.2017_031
Jumay Welpen 05.01.2017_032
Jumay Welpen 05.01.2017_040
Jumay Welpen 05.01.2017_039
Jumay Welpen 05.01.2017_038
Jumay Welpen 05.01.2017_037
Jumay Welpen 05.01.2017_036
Jumay Welpen 05.01.2017_035
Jumay Welpen 05.01.2017_034
Jumay Welpen 05.01.2017_033
Jumay Welpen 05.01.2017_041
Jumay Welpen 05.01.2017_042
Jumay Welpen 05.01.2017_043
Jumay Welpen 05.01.2017_044
Jumay Welpen 05.01.2017_045
Jumay Welpen 05.01.2017_046
Jumay Welpen 05.01.2017_047
Jumay Welpen 05.01.2017_048
Jumay Welpen 05.01.2017_049
Jumay Welpen 05.01.2017_051
Jumay Welpen 05.01.2017_053
Jumay Welpen 05.01.2017_052
Jumay Welpen 05.01.2017_050

05.01.2017

Wir sind in der 8. Lebenswoche angekommen. Jessa, was die Zeit vergeht. Alle Mäuse haben nun ihren Namen.  Herr Rot heißt nun Makumu-Moyo, Herr Weiss = Mojo, Herr Braun = Malik, Herr Grau = Makamu-Chuma, Herr Blau = Muruthi. Die Mädels heißen nun wie folgt: Frau Orange = Mira, Frau Gelb = Malaika, Frau Pink = Maluna, Frau Grün = Mali, Frau Karoschwarz = Moira (das I im Französischen mit 2 Punkten:-)) und Frau Karogelb trägt den wunderschönen Namen Mayla. 

Video von heute, ohne Halsband ist Frau Orange auf dem Video.

7. Lebenswoche Jumay & Hanouk

04.01.2017

Heute wieder ein Video, ein Zusammenschnitt über den Tag. Das komische Geräusch anfangs im Hintergrund ist der Staubsauger. Auch dieses Ungetüm ringt den Welpen keine Reaktion ab. Da wird einfach weitergespielt, es ist auch nicht mehr möglich im Auslauf zu saugen, die kleben alle an der Düse dran :-)  Der Schnee ist wieder weg, dafür regnet es in Strömen. Kein Ridgebackwetter für raus. Aber das weiß man bei einem Winterwurf vorher und daher kommt unser geschlossener Aussenbereich jetzt voll zum Einsatz. Die Mäuse haben schon gelernt, kacken ist draußen angesagt und das machen sie auch schon ziemlich perfekt. Dort wird auch nun gekämpft, gespielt und um die Wette gerannt. Maari und Meena als Tanten bespielen und erziehen die Mäuse, Jumay hat sich schon ziemlich aus Ihrer "Mama"Pflichten zurück gezogen und bekommt nen schicken Body an, damit die Welpen nicht so arg am Gesäuge rummachen. Jumay erinnert sich dann sofort an Ihre Mamapflicht und erbricht den Welpen großen Portionen vorverdautes Futter.... Das ist ein toller Instinkt, aber ich würde die Welpen lieber selbst füttern, daher versuchen wir das eben zu vermeiden. Alle rundum knackig und gesund. Alle über 6 kg.

Video von heute:

02.01.2017

Der erste Schnee ist gefallen. Wie üblich bei uns, 7 Flocken in 4 Reihen, es ist jetzt auch noch nasskalt, nicht nur neblig. Den Mäusen gefällt der Schnee noch nicht so wirklich.Sie finden es kalt und komisch. Die großen Hunde konnten nicht genug davon bekommen und machten den Mäusen mal vor was Schnee aus so einem Hund macht...

Und, wir haben keinen reizarmen Auslauf, die paar Minuten am Tag die wir draußen sind, bleiben unsere Spielzeuge drin. Wir haben die komplette Terrasse zum Wintergarten umgebaut, diese wird ausgiebig genutzt :-) Die Mäuse spielen lieber auf der Terrasse als draußen in der Kälte :-))))))

Fotos von Heute:

Jumay Welpen 02.01.2017_006
Jumay Welpen 02.01.2017_002
Jumay Welpen 02.01.2017_001
Jumay Welpen 02.01.2017_003
Jumay Welpen 02.01.2017_004
Jumay Welpen 02.01.2017_005
Jumay Welpen 02.01.2017_007
Jumay Welpen 02.01.2017_008
Jumay Welpen 02.01.2017_016
Jumay Welpen 02.01.2017_015
Jumay Welpen 02.01.2017_014
Jumay Welpen 02.01.2017_013
Jumay Welpen 02.01.2017_012
Jumay Welpen 02.01.2017_011
Jumay Welpen 02.01.2017_010
Jumay Welpen 02.01.2017_009
Jumay Welpen 02.01.2017_017
Jumay Welpen 02.01.2017_018
Jumay Welpen 02.01.2017_019
Jumay Welpen 02.01.2017_021
Jumay Welpen 02.01.2017_020
Jumay Welpen 02.01.2017_022
Jumay Welpen 02.01.2017_023
Jumay Welpen 02.01.2017_024
Jumay Welpen 02.01.2017_025
Jumay Welpen 02.01.2017_026
Jumay Welpen 02.01.2017_027
Jumay Welpen 02.01.2017_030
Jumay Welpen 02.01.2017_029

01.01.2017

Wir wünschen alles Gute für das neue Jahr 2017! Die Mäuse haben die Knallerei in der Nacht einfach ignoriert. So gechillt die Kleinen, bin hoch erfreut.  Die Wachphasen werden länger und das Spiel wilder. Die Fressmanieren werden langsam aber sicher auch immer wilder, man merkt, aus den kleinen Milchmäusen sind kleine wilde Welpen geworden.

Ein kleines Video von gestern:

29.12.2016

Unsere CD mit diversen Geräuschen, inkl. lauten zischendem Silvester-Feuerwerk läuft und die Welpen sehen es sehr entspannt. Da in Frankreich nur Tischfeuerwerk offiziell abgeschossen werden darf, aber sicher so mancher hier im Ort dagegen verstößt, möchten wir vorbereitet sein. Wir sind schon in der 7. Wochen nun, die ersten Namen stehen fest für die Mäuse und heute hat mal die Sonne sich gezeigt. Trotz Sonne war es den Kleinen zu kalt. Ein bischen draußen rumrennen ist ja okay, aber draußen richtig spielen? Es sind nicht mal Plusgrade? Nööööö, lieber ab in den geheizten Wintergarten.

Bunter Bildermix von gestern und heute:

Jumay Welpen 29.12.16_030
Jumay Welpen 29.12.16_001
Jumay Welpen 29.12.16_003
Jumay Welpen 29.12.16_002
Jumay Welpen 29.12.16_004
Jumay Welpen 29.12.16_005
Jumay Welpen 29.12.16_006
Jumay Welpen 29.12.16_007
Jumay Welpen 29.12.16_008
Jumay Welpen 29.12.16_015
Jumay Welpen 29.12.16_013
Jumay Welpen 29.12.16_014
Jumay Welpen 29.12.16_012
Jumay Welpen 29.12.16_011
Jumay Welpen 29.12.16_01
Jumay Welpen 29.12.16_010
Jumay Welpen 29.12.16_009
Jumay Welpen 29.12.16_016
Jumay Welpen 29.12.16_018
Jumay Welpen 29.12.16_017
Jumay Welpen 29.12.16_021
Jumay Welpen 29.12.16_019
Jumay Welpen 29.12.16_022
Jumay Welpen 29.12.16_020
Jumay Welpen 29.12.16_023
Jumay Welpen 29.12.16_026
Jumay Welpen 29.12.16_025
Jumay Welpen 29.12.16_024
Jumay Welpen 29.12.16_027
Jumay Welpen 29.12.16_028
Jumay Welpen 29.12.16_029
Jumay Welpen 29.12.16_031
Jumay Welpen 29.12.16_032
Jumay Welpen 29.12.16_033
Jumay Welpen 29.12.16_036
Jumay Welpen 29.12.16_034
Jumay Welpen 29.12.16_035

 6. Lebenswoche Jumay & Hanouk

27.12.2016

Nachdem nun der Garten erobert ist, wollen die Mäuse nun regelmäßig raus. Das machen wir auch, aber noch sehr in Maßen. Ist es gestern nass kalt mit Regen und heute windig kalt bei gefrorenem Boden. Die Mäuse sind noch empfindlich und verkühlen sich schnell. Also schauen wir das sie immer schön in Bewegung bleiben und geschlafen wird drinnen. Das klappt prima, sind sie doch nach wie vor der Mama und auch Maari am Gesäuge hinterher wie die Piranhas. Jumay wird kurzerhand in einem Body gesteckt und das Gesäuge ist dann sicher verpackt vor den spitzen Zähnchen :-)  Man sieht auch auf manchen Bildern, das die Mäuse ein bisschen kalt haben, daher Ausflüge derzeit immer kurz und knackig.

Bunter Bildermix von gestern und heute:

Jumay Welpen 27.12.16_050
Jumay Welpen 27.12.16_049
Jumay Welpen 27.12.16_051
Jumay Welpen 27.12.16_052
Jumay Welpen 27.12.16_055
Jumay Welpen 27.12.16_054
Jumay Welpen 27.12.16_053
Jumay Welpen 27.12.16_056
Jumay Welpen 27.12.16_058
Jumay Welpen 27.12.16_057
Jumay Welpen 27.12.16_059
Jumay Welpen 27.12.16_060
Jumay Welpen 27.12.16_002
Jumay Welpen 27.12.16_003
Jumay Welpen 27.12.16_004
Jumay Welpen 27.12.16_029
Jumay Welpen 27.12.16_005
Jumay Welpen 27.12.16_020
Jumay Welpen 27.12.16_006
Jumay Welpen 27.12.16_007
Jumay Welpen 27.12.16_024
Jumay Welpen 27.12.16_008
Jumay Welpen 27.12.16_017
Jumay Welpen 27.12.16_014
Jumay Welpen 27.12.16_015
Jumay Welpen 27.12.16_013
Jumay Welpen 27.12.16_012
Jumay Welpen 27.12.16_011
Jumay Welpen 27.12.16_010
Jumay Welpen 27.12.16_023
Jumay Welpen 27.12.16_009
Jumay Welpen 27.12.16_028
Jumay Welpen 27.12.16_019
Jumay Welpen 27.12.16_018
Jumay Welpen 27.12.16_03
Jumay Welpen 27.12.16_030
Jumay Welpen 27.12.16_027
Jumay Welpen 27.12.16_031
Jumay Welpen 27.12.16_016
Jumay Welpen 27.12.16_026
Jumay Welpen 27.12.16_032
Jumay Welpen 27.12.16_033
Jumay Welpen 27.12.16_034
Jumay Welpen 27.12.16_035
Jumay Welpen 27.12.16_036
Jumay Welpen 27.12.16_037
Jumay Welpen 27.12.16_039
Jumay Welpen 27.12.16_038
Jumay Welpen 27.12.16_046
Jumay Welpen 27.12.16_045
Jumay Welpen 27.12.16_044
Jumay Welpen 27.12.16_043
Jumay Welpen 27.12.16_04
Jumay Welpen 27.12.16_042
Jumay Welpen 27.12.16_041
Jumay Welpen 27.12.16_022
Jumay Welpen 27.12.16_040
Jumay Welpen 27.12.16_021
Jumay Welpen 27.12.16_047
Jumay Welpen 27.12.16_048
Jumay Welpen 27.12.16_025
Jumay Welpen 27.12.16_001

25.12.2016

Einer der kleinen Schnappfische hat sich heute morgen im Ohr von der Mama Jumay verewigt. Ein schöner Cut am Ende des Ohr. Somit darf Jumay jetzt die nächsten Tage getapte Ohren tragen :-))) - Trotz nasser Kälte waren wir heute das erste Mal im Gras. Die Mäuse waren total aufgeregt und fanden es klasse. Sie sind gleich mit Mama im Garten rumgewuselt, haben den Sandkasten entdeckt, aber der nasse, kalte Sand hat Ihnen nicht wirklich Sympathie entlocken können. Die ersten Blätter wurden "erbeutet", das hat dann gleich viel mehr Spaß gemacht. Somit werden wir die Ausflüge in den Garten nun Stück für Stück verlängern und vergrößern. 

Bunter Bildermix von heute:

Jumay Welpen 25.12.2016_036
Jumay Welpen 25.12.2016_017
Jumay Welpen 25.12.2016_029
Jumay Welpen 25.12.2016_015
Jumay Welpen 25.12.2016_030
Jumay Welpen 25.12.2016_032
Jumay Welpen 25.12.2016_033
Jumay Welpen 25.12.2016_024
Jumay Welpen 25.12.2016_003
Jumay Welpen 25.12.2016_016
Jumay Welpen 25.12.2016_014
Jumay Welpen 25.12.2016_021
Jumay Welpen 25.12.2016_011
Jumay Welpen 25.12.2016_004
Jumay Welpen 25.12.2016_005
Jumay Welpen 25.12.2016_006
Jumay Welpen 25.12.2016_007
Jumay Welpen 25.12.2016_008
Jumay Welpen 25.12.2016_009
Jumay Welpen 25.12.2016_010
Jumay Welpen 25.12.2016_012
Jumay Welpen 25.12.2016_013
Jumay Welpen 25.12.2016_023
Jumay Welpen 25.12.2016_022
Jumay Welpen 25.12.2016_020
Jumay Welpen 25.12.2016_019
Jumay Welpen 25.12.2016_018
Jumay Welpen 25.12.2016_025
Jumay Welpen 25.12.2016_026
Jumay Welpen 25.12.2016_027
Jumay Welpen 25.12.2016_028
Jumay Welpen 25.12.2016_031
Jumay Welpen 25.12.2016_034
Jumay Welpen 25.12.2016_035
Jumay Welpen 25.12.2016_037
Jumay Welpen 25.12.2016_038
Jumay Welpen 25.12.2016_001
Jumay Welpen 25.12.2016_002

24.12.2016

Videos von heute, die Mäuse lernen tagtäglich neue Sachen kennen und lieben :-)

23.12.2016

Die Zeit fliegt dahin - dieses Weihnachten ist ganz besonders, unser erstes Weihnachten mit Welpen im Haus. Es wird anders, mit lieben, netten Hundemenschen im Haus und ich finde es klasse!

Ich habe nun begonnen mittels Geräusche-CD die Mäuse auch ein klein wenig auf Silvester einzustimmen. Sie haben sich mal noch nichts darauf gemacht, die Stärke der Lautstärke wird jetzt über die Tage noch hochgeregelt und dann sollte das erste Silvester verschlafen werden.

Meena ist nach wie vor "die" Ersatzmama in Perfektion. Video davon folgt noch.

Fotos von heute:

Jumay Welpen 22.12.2016_001
Jumay Welpen 22.12.2016_002
Jumay Welpen 22.12.2016_003
Jumay Welpen 22.12.2016_004
Jumay Welpen 22.12.2016_005
Jumay Welpen 22.12.2016_006
Jumay Welpen 22.12.2016_007
Jumay Welpen 22.12.2016_008
Jumay Welpen 22.12.2016_016
Jumay Welpen 22.12.2016_015
Jumay Welpen 22.12.2016_014
Jumay Welpen 22.12.2016_013
Jumay Welpen 22.12.2016_012
Jumay Welpen 22.12.2016_011
Jumay Welpen 22.12.2016_010
Jumay Welpen 22.12.2016_009
Jumay Welpen 22.12.2016_017
Jumay Welpen 22.12.2016_018
Jumay Welpen 22.12.2016_019
Jumay Welpen 22.12.2016_020
Jumay Welpen 22.12.2016_024
Jumay Welpen 22.12.2016_022
Jumay Welpen 22.12.2016_023
Jumay Welpen 22.12.2016_021

 5. Lebenswoche Jumay & Hanouk

21.12.2016

Topfit, quietschfidel und schon die 4kg-Marke geknackt! Das Wetter spielt ja leider gar nicht so mit, es ist ständig neblig kalt und trüb. Oft auch noch gefroren. Das ist kein Hundebabywetter. Also stellen wir drinnen den Auslauf auf den Kopf. Ganz viel Besuch haben wir diese Woche gehabt und ich freue mich sehr wieder neue und sehr nette Hundemenschen kennengelernt zu haben. Nun gehen wir mit großen Schritten auf Weihnachten zu - irgendwie läuft das dieses Jahr komplett an mir vorbei. Jumay säugt die Mäuse immer noch, obwohl es ja gar nicht mehr nötig wäre, aber sie ganz die Obermama, macht es immer noch. Es gibt täglich neue kleine Herausforderungen, welche gemeistert werden möchten. Die MÄuse nehmen alles sofort neugierig an!

Fotos von heute:

Jumay Welpen 20.12.2016_003
Jumay Welpen 20.12.2016_004
Jumay Welpen 20.12.2016_005
Jumay Welpen 20.12.2016_006
Jumay Welpen 20.12.2016_007
Jumay Welpen 20.12.2016_008
Jumay Welpen 20.12.2016_009
Jumay Welpen 20.12.2016_010
Jumay Welpen 20.12.2016_011
Jumay Welpen 20.12.2016_011a
Jumay Welpen 20.12.2016_012
Jumay Welpen 20.12.2016_013
Jumay Welpen 20.12.2016_014
Jumay Welpen 20.12.2016_015
Jumay Welpen 20.12.2016_016
Jumay Welpen 20.12.2016_017
Jumay Welpen 20.12.2016_018
Jumay Welpen 20.12.2016_019
Jumay Welpen 20.12.2016_020
Jumay Welpen 20.12.2016_021
Jumay Welpen 20.12.2016_022
Jumay Welpen 20.12.2016_024
Jumay Welpen 20.12.2016_025
Jumay Welpen 20.12.2016_023
Jumay Welpen 20.12.2016_026
Jumay Welpen 20.12.2016_027
Jumay Welpen 20.12.2016_028
Jumay Welpen 20.12.2016_030
Jumay Welpen 20.12.2016_001
Jumay Welpen 20.12.2016_002

16.12.2016

Und schon sind wir in der 5. Lebenswoche. Etwas holprig gestartet, nicht alle Mäuse haben die zweite Wurmkur optimal vertragen, aber das wird schon :-) Fit sind sie trotzdem alle und das ist die Hauptsache, und Wurmkur muss eben leider sein, ob sie wollen oder nicht, sehr wichtig für ein optimales Gedeihen. Die ersten Besucher waren da und die Mäuse finden die Leute klasse. Jede Menge Streichel- und Schmuseeinheiten und bespielt werden sie auch noch. Was ein tolles Welpenleben. Mama Jumay ist völlig relaxt und beobachtet interessiert was so im Welpengehege so vor sich geht. Meena ist weiterhin total verliebt in die Mäuse, hat aber jetzt auch schon gemerkt, die Kleinen haben ja schon viele, nadelspitze Zähne, hihihi, so gerne sie die Kleinen hat, wenn die Hunger haben und sie mit den Zähnen bearbeiten... nimmt sie reißaus

Neues Spielzeug wird neugierig und offen von den Welpen angenommen. Auch wenn es laute oder komische Geräusche macht, wackelt, rappelt oder grunst.

Fotos von heute:

Jumay Welpen 16.12.023
Jumay Welpen 16.12.024
Jumay Welpen 16.12.004
Jumay Welpen 16.12.003
Jumay Welpen 16.12.025
Jumay Welpen 16.12.026
Jumay Welpen 16.12.011
Jumay Welpen 16.12.016
Jumay Welpen 16.12.013
Jumay Welpen 16.12.014
Jumay Welpen 16.12.015
Jumay Welpen 16.12.001
Jumay Welpen 16.12.022
Jumay Welpen 16.12.021
Jumay Welpen 16.12.020
Jumay Welpen 16.12.019
Jumay Welpen 16.12.018
Jumay Welpen 16.12.017
Jumay Welpen 16.12.002
Jumay Welpen 16.12.006
Jumay Welpen 16.12.005
Jumay Welpen 16.12.007
Jumay Welpen 16.12.008
Jumay Welpen 16.12.010
Jumay Welpen 16.12.012
Jumay Welpen 16.12.009

 4. Lebenswoche Jumay & Hanouk

14.12.2016

Heute sind die Mäuse schon 4 Wochen alt. Haben die 2. Wurmkur erhalten, zum 4. Mal die Krallen geschnitten bekommen und wir bereiten uns auf das Besucherwochenende vor. Wir haben unsere Terrasse etwas umgestaltet, wer uns kennt, weiß das wir gerne den halben Sommer draußen sitzen, jetzt bei dem Temperaturen und evtl. noch Regen, Schnee, klappt das so nicht. Ein Winterwurf bringt da immer besondere Anforderungen mit sich. Die Terasse ist jetzt wetterfest, hat einen isolierten Boden, Heizung und Sägespäne bekommen. Heute waren die Mäuse zum ersten Mal draußen! Sie haben das sofort angenommen und sind draußen rumgefegt. Natürlich nur kurz, dann wieder schnell rein. Soooo süß! Aber alle!

Fotos von heute

Jumay Welpen 14.12.2016_33_edited
Jumay Welpen 14.12.2016_6
Jumay Welpen 14.12.2016_7
Jumay Welpen 14.12.2016_2
Jumay Welpen 14.12.2016_8
Jumay Welpen 14.12.2016_9
Jumay Welpen 14.12.2016_3
Jumay Welpen 14.12.2016_1
Jumay Welpen 14.12.2016_10
Jumay Welpen 14.12.2016_11
Jumay Welpen 14.12.2016_5
Jumay Welpen 14.12.2016_4
Jumay Welpen 14.12.2016_12
Jumay Welpen 14.12.2016_13
Jumay Welpen 14.12.2016_0
Jumay Welpen 14.12.2016_21
Jumay Welpen 14.12.2016_20
Jumay Welpen 14.12.2016_19
Jumay Welpen 14.12.2016_18
Jumay Welpen 14.12.2016_17
Jumay Welpen 14.12.2016_16
Jumay Welpen 14.12.2016_15
Jumay Welpen 14.12.2016_14
Jumay Welpen 14.12.2016_22
Jumay Welpen 14.12.2016_25
Jumay Welpen 14.12.2016_23
Jumay Welpen 14.12.2016_24
Jumay Welpen 14.12.2016_26
Jumay Welpen 14.12.2016_27
Jumay Welpen 14.12.2016_28
Jumay Welpen 14.12.2016_29
Jumay Welpen 14.12.2016_30
Jumay Welpen 14.12.2016_31
Jumay Welpen 14.12.2016_32
Jumay Welpen 14.12.2016_34
Jumay Welpen 14.12.2016_35
Jumay Welpen 14.12.2016_36
Jumay Welpen 14.12.2016_37
Jumay Welpen 14.12.2016_39
Jumay Welpen 14.12.2016_38

11.12.2016

Sie wachsen und werden immer süßer. 2,2-2,3kg stemmen die Mäuse nun schon auf die Waage. Meena bespaßt die Mäuse so oft es geht, ist ganz fasziniert von Ihnen. Maari findet sie ganz okay und Shima ist vor allem auf die Reste vom Babybrei scharf.

Fotos von heute

Jumay Babies 10.12.16_26
Jumay Babies 10.12.16_25
Jumay Babies 10.12.16_24
Jumay Babies 10.12.16_23
Jumay Babies 10.12.16_22
Jumay Babies 10.12.16_21
Jumay Babies 10.12.16_20
Jumay Babies 10.12.16_19
Jumay Babies 10.12.16_11
Jumay Babies 10.12.16_12
Jumay Babies 10.12.16_13
Jumay Babies 10.12.16_14
Jumay Babies 10.12.16_15
Jumay Babies 10.12.16_16
Jumay Babies 10.12.16_17
Jumay Babies 10.12.16_18
Jumay Babies 10.12.16_10
Jumay Babies 10.12.16_9
Jumay Babies 10.12.16_8
Jumay Babies 10.12.16_7
Jumay Babies 10.12.16_4
Jumay Babies 10.12.16_5
Jumay Babies 10.12.16_6
Jumay Babies 10.12.16_3
Jumay Babies 10.12.16_
Jumay Babies 10.12.16_1
Jumay Babies 10.12.16_2
Jumay Babies 10.12.16

10.12.2016

Hier sieht man schön am Anfang vom Video, dass Jumay den Welpenauslauf verläßt und Meena übernimmt die "Mama"Rolle als Tante. Sie macht das für Ihr junges Alter sehr schön.

Seht selbst:

08.12.2016

Weil Sie so schön und süß und lieb sind, und ich noch die Zeit dazu habe, gibt es noch ein Video. Meena darf mit rein und die Mäuse bespaßen, sie ist sehr verliebt in die KLienen und trotz ihrer Jugendlichkeit sehr vorsichtig.

Seht selbst:

08.12.2016

Die Krallen frisch geschnitten, den Auslauf schon komplett angenommen, 5-6 Mahlzeiten über 24h verteilt aus der Rinne, sind die Mäuse absolut pflegeleicht. Immer zufrieden, schlafen sie sehr viel, spielen auch schon ganz süß zusammen, kuscheln mit der Mama, oder weil die Zähne schon alle da sind, auch schon mal ohne Mama. Das mit den Zähnen an den Zitzen findet sie nicht so prickelnd.

Endlich kommt die Zeit, da Mama Jumay sich erholen kann. Man merkt Jumay jetzt die Strapazen der Trächtigkeit, Geburt und der ersten Wochen der Brutpflege und Milchproduktion für den großen Wurf an. Dazu kommt noch die Hormonumstellung, welche auch nicht zu unterschätzen ist. Ich habe großen Respekt vor dieser Leistung. Das Fell von Jumay sieht grad schrecklich aus, sie sieht aus wie ein gerupftes Huhn und verliert sehr viel Fell..... Mental ist sie topfit. Sie liebt Ihre Welpen abgöttisch, ist immer für die Mäuse da, bespielt sie ganz zärtlich und guckt ihnen einfach gerne zu. Und natürlich, das akribische Putzen darf nicht fehlen :-)

Hier Bilder von heute:

Jumay Babys 08.12.16_5
Jumay Babys 08.12.16_21
Jumay Babys 08.12.16_24
Jumay Babys 08.12.16_22
Jumay Babys 08.12.16_18
Jumay Babys 08.12.16_14
Jumay Babys 08.12.16_23
Jumay Babys 08.12.16_20
Jumay Babys 08.12.16_19
Jumay Babys 08.12.16_17
Jumay Babys 08.12.16_9
Jumay Babys 08.12.16_10
Jumay Babys 08.12.16_11
Jumay Babys 08.12.16_12
Jumay Babys 08.12.16_13
Jumay Babys 08.12.16_15
Jumay Babys 08.12.16_16
Jumay Babys 08.12.16_8
Jumay Babys 08.12.16_7
Jumay Babys 08.12.16_6
Jumay Babys 08.12.16_1
Jumay Babys 08.12.16_3
Jumay Babys 08.12.16_2
Jumay Babys 08.12.16_4

 3. Lebenswoche Jumay & Hanouk

07.12.2016

Wir haben die Erweiterung der Wurfkiste fertig und die MÄuse haben sie sofort angenommen. Da wird durcheinander gewuselt, es ist ne wahre Pracht zuzuschauen. Und, die Fotos sind alle mit Blitzlicht, da es bei uns nicht mehr hell wird, vor lauter Nebel. die Augen der Mäuse sind alle tiptop, sieht nur so komisch auf den Bildern aus.

Heute sind die Mäuse 3 Wochen alt. Die Entwicklung von den blinden und tauben Maulwürfen zu kleinen Mini-Ridgebacks ist unglaublich.

Die Gewichte liegen heute bei 1700-1800gr und sie sind alle propper.

Hier Bilder von heute:

Jumay Babys 07.12.2016_22
Jumay Babys 07.12.2016_21
Jumay Babys 07.12.2016_19
Jumay Babys 07.12.2016_18
Jumay Babys 07.12.2016_17
Jumay Babys 07.12.2016_16
Jumay Babys 07.12.2016_15
Jumay Babys 07.12.2016_14
Jumay Babys 07.12.2016_13
Jumay Babys 07.12.2016_12
Jumay Babys 07.12.2016_11
Jumay Babys 07.12.2016_10
Jumay Babys 07.12.2016_9
Jumay Babys 07.12.2016_8
Jumay Babys 07.12.2016_6
Jumay Babys 07.12.2016_7
Jumay Babys 07.12.2016_5
Jumay Babys 07.12.2016_2
Jumay Babys 07.12.2016_4
Jumay Babys 07.12.16_1
Jumay Babys 07.12.2016_3
Jumay Babys 07.12.2016_23
Jumay Babys 07.12.2016_20

06.12.2016

Heute ein kleines Video aus Webcam-Sicht. Rund-um-Betreuung der Mäuslein. Jede Wunsch wird von den Augen abgelesen.  Jumay ist einfach eine tolle Mama. Da die Zähne durchbrechen ist sie jetzt nicht mehr "immer" verfügbar sondern nimmt auch gerne Auszeiten jenseits der Wurfkiste. 

Kleiner Hinweis in eigener Sache, wenn ich auf den Fotos oder Videos nicht zu sehen bin, kommt das rein daher, dass ich sehr unfotogen und kamerascheu bin. Ich bin aber trotzdem immer "da" :-) 

Hier Tag 19 aus Sicht der Webcam:

05.12.2016

Heute ein kleines Video aus Webcam-Sicht. Erst die Fütterung und dann verabschiedet Jumay sich aus der Wurfkiste und die Mäuse waren da so gar nicht mit einverstanden und jetzt sieht man mal richtig, wie aktiv die Mäusleins schon für 1-2 Minuten sein können. Wohlbemerkt für 1-2 Minuten, dann fallen Sie wieder in den nächsten Tiefschlaf. Sehr entspannte Mäusleins. Heute bauen wir den Auslauf um. Es wird Zeit, die Wurfkiste wird zu klein.

Hier Tag 18 aus Sicht der Webcam:

03.12.2016

Mit die schönsten Tage in der Welpenzeit, ich kann nun kommunizieren mit dem Mäusleins. Sie hören zu. Sie sind schon so groß geworden. Sie kuscheln mit mir, sie werden aus der Hand gefüttert, sie sind noch so zerbrechlich, so wunderschön - ich liebe sie alle so sehr !!!!

Sind so kleine Pfötchen
mit so kleinen Zehn.
Darf man nie drauf treten
könn´ sie sonst nicht gehn.

Ist so´n kleines Rückgrat

sieht man fast noch nicht.

Darf man niemals beugen weil es sonst zerbricht.

Sind so kleine Seelen
offen ganz und frei.
Darf man niemals quälen
gehn kaputt dabei

Grade, klare Hunde
sind ein schönes Ziel.
Hunde ohne Rückgrat
hab´n wir schon zuviel.

Jumay Babys 03.12.2016_29a
Jumay Babys 03.12.2016_27
Jumay Babys 03.12.2016_29
Jumay Babys 03.12.2016_28
Jumay Babies 03.12.16_
Jumay Babies 03.12.16_7
Jumay Babies 03.12.16_1
Jumay Babies 03.12.16_4
Jumay Babies 03.12.16_2
Jumay Babies 03.12.16_3
Jumay Babies 03.12.16_5
Jumay Babies 03.12.16_6
Jumay Babys 03.12.2016_26
Jumay Babies 03.12.16_8
Jumay Babies 03.12.16_9
Jumay Babies 03.12.16_10
Jumay Babies 03.12.16_11
Jumay Babies 03.12.16_12
Jumay Babies 03.12.16_14
Jumay Babies 03.12.16_13
Jumay Babies 03.12.16_15
Jumay Babies 03.12.16_16
Jumay Babies 03.12.16_17
Jumay Babies 03.12.16_19
Jumay Babies 03.12.16_18
Jumay Babies 03.12.16_20
Jumay Babies 03.12.16_21
Jumay Babies 03.12.16_22
Jumay Babies 03.12.16_24
Jumay Babies 03.12.16_23
Jumay Babies 03.12.16_25

02.12.2016

Voller Tatendrang starten wir in die 3. Woche. Die Babies tun jetzt nicht nur schlafen, trinken und geputzt werden, die allerersten Spielsequenzen sind zu sehen. Natürlich noch sehr unbeholfen und wackelig, meist fallen Sie noch um dabei, aaaaber es geht schon mal in die richtige Richtung. Heute haben alle Mäuse zwischen 1400 und 1500gr was ein stolzes Gewicht für das Alter und der Größe des Wurfs ist. Die Zufütterung wird sehr gerne angenommen und Jumay freut sich über die Entlastung.  Damit man einmal sieht, wie so eine Fütterung abgeht, heute mal ein Video. Fütterung der Minilöwen :-)

Video von heute:

 2. Lebenswoche Jumay & Hanouk

30.11.2016

Heute vor 14 Tagen wurden die Mäuse geboren. Blind, taub, hilflos, nur mit dem Instinkt überleben zu wollen, sowie dem Tast- und Geruchssinn ausgestattet. Die Entwicklung in diesen 14 Tagen ist enorm! Sie können jetzt schon selbstständig pieseln und kacken, auch wenn das Kacken immer noch mit divesen Lautäusserungen einher geht (hihi), sie können langsam laufen, sich gegenseitig hin- und herschieben, die Ohren und Augen sind offen, wobei ein scharfes Sehen sich erst noch entwickeln muss. Sie können wild träumen und die Thermoregulierung funktioniert nun auch perfekt.  Heute sind die sogenannten "kritischen Tage" um - und ich muß ehrlich zugeben, ich freue mich sehr, das wir sie hinter uns haben. Ich bin immer noch traurig darüber, dass wir unsere Frau Rosa verloren haben und welch ein Geschenk das alle anderen überlebt haben und sich so gut entwickeln. Brownie hat 1300 Gr geknackt.

Heute gibt es die erste Wurmkur und wir werden die Zufütterung einsetzen. In der Zufütterung geht es darum die Mutterhündin zu entlasten. 

Bilder von heute:

Jumay Babies 30.11.16_2
Jumay Babies 30.11.16_1
Jumay Babies 30.11.16_3
Jumay Babies 30.11.16_19
Jumay Babies 30.11.16_4
Jumay Babies 30.11.16_5
Jumay Babies 30.11.16_6
Jumay Babies 30.11.16_7
Jumay Babies 30.11.16_347
Jumay Babies 30.11.16_
Jumay Babies 30.11.16_8
Jumay Babies 30.11.16_10
Jumay Babies 30.11.16_11
Jumay Babies 30.11.16_12
Jumay Babies 30.11.16_13
Jumay Babies 30.11.16_14
Jumay Babies 30.11.16_15
Jumay Babies 30.11.16_16
Jumay Babies 30.11.16_17
Jumay Babies 30.11.16_18
Jumay Babies 30.11.16_20
Jumay Babies 30.11.16_21
Jumay Babies 30.11.16_22
Jumay Babies 30.11.16_23
Jumay Babies 30.11.16_38
Jumay Babies 30.11.16_28
Jumay Babies 30.11.16_24
Jumay Babies 30.11.16_25
Jumay Babies 30.11.16_26
Jumay Babies 30.11.16_34
Jumay Babies 30.11.16_27
Jumay Babies 30.11.16_29
Jumay Babies 30.11.16_31
Jumay Babies 30.11.16_32
Jumay Babies 30.11.16_33
Jumay Babies 30.11.16_35
Jumay Babies 30.11.16_36

28.11.2016

Alle Babies bringen nun seit gestern 1kg und mehr auf die Waage! Hammerleistung von Jumay! Die Äuglein gehen auf, langsam aber sicher. Die Mäusleins werden langsam auch aktiver und Jumay liebt sie alle abgöttisch.  Die nächste größeren Halsbänder mussten wir schon anziehen. Da nicht alle Farben verfügbar waren, ist hellgrün jetzt weiß, senf ist jetzt gelb-schwarz und lila ist jetzt pink-schwarz. Bilder von heute:

Jumay Babies 27.11.16_22
Jumay Babies 27.11.16_1
Jumay Babies 27.11.16_3
Jumay Babies 27.11.16_4
Jumay Babies 27.11.16_6
Jumay Babies 27.11.16_5
Jumay Babies 27.11.16_7
Jumay Babies 27.11.16_8
Jumay Babies 27.11.16_9
Jumay Babies 27.11.16_10
Jumay Babies 27.11.16_25
Jumay Babies 27.11.16_11
Jumay Babies 27.11.16_13
Jumay Babies 27.11.16_12
Jumay Babies 27.11.16_14
Jumay Babies 27.11.16_15
Jumay Babies 27.11.16_16
Jumay Babies 27.11.16_17
Jumay Babies 27.11.16_23
Jumay Babies 27.11.16_18
Jumay Babies 27.11.16_19
Jumay Babies 27.11.16_2
Jumay Babies 27.11.16_20
Jumay Babies 27.11.16_21
Jumay Babies 27.11.16_24

26.11.2016

An Tag 8, hat Herr Rot als erster die 1-kg-Marke geknackt. Tag 9 die 3 nächsten und heute sollten alle Mäusleins die 1kg-Marke knacken. Was für eine tolle Milchleistung von Jumay! Sie wird natürlich derzeit sehr hochwertig gefüttert, der Kalorienbedarf ist auf über 300% gestiegen. Da kann man nicht einfach nur Trockenfutter reinkippen...  Die Welpen nehmen sich aus der Hündin was sie brauchen und wir wollten ja nicht das Jumay nachher nur noch "klappert".

Der Tagesablauf besteht für die Mäusleins weiter aus schlafen, an Mamas Milchbar Milch schlabbern, nach jedem Milchgang akribisch geputzt werden, etwas rumquaken, ein bisschen rumrobben, rumschubsen an der Milchbar und wieder schlafen.  Bilder von heute:

Jumay Babies 25.11.16k
Jumay Babies 25.11.16b
Jumay Babies 25.11.16a
Jumay Babies 25.11.16c
Jumay Babies 25.11.16q
Jumay Babies 25.11.16d
Jumay Babies 25.11.16f
Jumay Babies 25.11.16p
Jumay Babies 25.11.16e
Jumay Babies 25.11.16g
Jumay Babies 25.11.16h
Jumay Babies 25.11.16o
Jumay Babies 25.11.16n
Jumay Babies 25.11.16m
Jumay Babies 25.11.16j
Jumay Babies 25.11.161
Jumay Babies 25.11.16l
Jumay Babies 25.11.16v
Jumay Babies 25.11.16i
Jumay Babies 25.11.16r
Jumay Babies 25.11.16s
Jumay Babies 25.11.16y
Jumay Babies 25.11.16w
Jumay Babies 25.11.16t

 1. Lebenswoche Jumay & Hanouk

22.11.2016

Die Routine ist eingezogen. Jumay hat sich zu einer tollen Mama entwickelt, welche so akribisch die Welpen putzt, was ich so noch nicht gesehen habe. Als könnte Sie zählen, und ohweh einer will wegkrabbeln, das geht ja gar nicht. Den holt sie sich bei und der bekommt dann gleich ne Zungendusche. Auch hat Jumay schnell gelernt, wann quaken die Mäuse nur rum und wann hat ein Baby die Blase voll und will nur mal schnell geputzt werden.  Die Mäuse wachsen und gedeihen und ich bekomme zwischen den Fütterungen auch mal wieder ein paar Stunden Schlaf :-)

Jumay Babyies 23.11.2016l
Jumay Babyies 23.11.2016i
Jumay Babyies 23.11.2016k
Jumay Babyies 23.11.2016j
Jumay Babyies 23.11.2016x
Jumay Babyies 23.11.2016w
Jumay Babyies 23.11.2016v
Jumay Babyies 23.11.2016o
Jumay Babyies 23.11.2016n
Jumay Babyies 23.11.2016p
Jumay Babyies 23.11.2016q
Jumay Babyies 23.11.2016r
Jumay Babyies 23.11.2016s
Jumay Babyies 23.11.2016t
Jumay Babyies 23.11.2016u

20.11.2016

Die ersten turbulenten Tage sind vorrüber, die Traurigkeit über den Verlust von Frau Rosa weicht langsam der Freude über diesen gelungenen Wurf. Die Babys nehmen zu, Jumay erholt sich zusehens von der Geburt und ich fange an die Mäusleins in vollen Zügen zu geniessen. Diese wunderschönen ersten Tage, welche für die Babies nur bestehen aus Milch trinken, schlafen, geputzt werden von Mama (oder mir :-)) ein bischen rumquaken, ein bischen rumrobben und wieder schlafen. Das wiederholt sich dann im 2h-Rhythmus. Jumay geht in der Mamarolle wie erwartet auf und wacht wie eine Löwin über ihre Mäuse, hegt und pflegt diese - ein Traum!

Jumay Babys 20.11.2016_a
Jumay Babys 20.11.2016_b
Jumay Babys 20.11.2016_c
Jumay Babys 20.11.2016_d
Jumay Babys 20.11.2016_e
Jumay Babys 20.11.2016_f
Jumay Babys 20.11.2016_g
Jumay Babys 20.11.2016_h
Jumay Babys 20.11.2016_j
Jumay Babys 20.11.2016_i
Jumay Babys 20.11.2016_k
Jumay Babys 20.11.2016_l
Jumay Babys 20.11.2016_m
Jumay Babys 20.11.2016_n
Jumay Babys 20.11.2016_o
Jumay Babys 20.11.2016_p
Jumay Babys 20.11.2016_q
Jumay Babys 20.11.2016_t
Jumay Babys 20.11.2016_u
Jumay Babys 20.11.2016_r
Jumay Babys 20.11.2016_s

 Jumays Wurftagebuch:  T R Ä C H T I G K E I T

16.11.2016

und dann ging es ganz schnell!

Über Nacht kamen die Babys. Schnell, zügig und ohne Probleme wurde in den nächsten 15 Stunden 12 Welpen geboren. Leider ist das vorletzte Baby tot geboren worden, umso größer war meine Freude das die Nummer 13 lebendig zur Welt kam. Leider währte die Freude nicht lange. Trotz all unserer Bemühungen und der Hilfe vom Tierarzt, hat das Mäuslein uns am Freitagnachmittag verlassen. Man macht sich soviele Gedanken und ich bin noch immer traurig darüber. So etwas ist doch schwer zu akzeptieren. Ich habe zum ersten Mal ein Baby verloren und ich finde es ist einfach nur schrecklich... 

Daher haben nun Bilder und Bericht etwas auf sich warten lassen müssen. Wir freuen uns über das riesengroße Glück 11 gesunde und jetzt quietschfidele Mäuslein in der Wurfkiste zu haben. Mama Jumay macht einen TopJob. Sie ist sehr gewissenhaft, kümmert sich, pflegt und säugt die Mäusleins, das es eine Wonne ist zuzuschauen. 

Ach ich bin in diese speziellen Mäuse schon ganz verliebt! 

Somit schließen wird das Wurftagebuch. Weiter geht es mit Woche 1

15.11.2016

noch ist alles ruhig ....

noch ist alles ruhig, aber es kann jeden Moment losgehen. Wir geniessen die Ruhe vor dem Sturm und melden uns wieder wenn die Mäuse da sind. Ich glaube Jumay ist selbst auch froh, wenn die Mäuse endlich aus ihr rausgekrabbelt sind. So ein dicker Bauch ist doch unhandlich....

Jumay_Trächtigkeit_Tag_58
Jumay_Trächtigkeit_Tag_58
press to zoom
Jumay_Trächtigkeit_Tag_58_c
Jumay_Trächtigkeit_Tag_58_c
press to zoom
Jumay_Trächtigkeit_Tag_58_d
Jumay_Trächtigkeit_Tag_58_d
press to zoom

9. Woche Trächtigkeit  13.11.2016 bis ???

Heute ist der Tag 57, wir gehen in den Endspurt!

Jumay will nicht mehr wirklich spazieren gehen, richtig traben kann sie auch nicht mehr. Es ist mehr ein durch den Garten walzen, mit dem dicken Bauch. Bewegung muß trotzdem sein, eine Trächtigkeit ist keine Krankheit. Aber, die Tut-Nixe, DIE brauchen wir nun wirklich nicht mehr... 

Unser Wohnzimmer ist umgebaut, alles ist gerichtet und wir werden die letzten Tage gemütlich chillen und warten gespannt darauf wann Jumay den Startschuß gibt.

 

Ab Tag 59 (Dienstag) können Sie lebensfähig geboren werden. Das Mittel der Trächtigkeit ist 63 Tage. 

Mal schauen was Jumay so dazu meint :-)

Das Gewicht ist geklettert auf 12,4kg und sie frisst immer noch soviel sie nur abstauben kann und flitzt auch für ein Leckerchen noch quer durch den Garten. Wir sind sehr gespannt was diese Woche bringt!

Hier einmal eine Überlagerung von 2 Bildern. Ich habe absolute Hochachtung vor Jumay, vor der Leistung. Die Natur hat das alles phantastisch eingerichtet und es ist mir immer wieder einem kleinen Wunder gleich, die Trächtigkeit durch über das Leben entstehen zu sehen und in wenigen Tagen die Mäuse auf dieser Welt hier willkommen zu heißen!

10.11.2016

das Wohnzimmer ist hergerichtet ....

Wir haben die Wurfkiste aufgebaut, geschätzte 30 Kuscheltiere, 40 Decken, unzählige Handtücher, Laken, Strandtücher, Vedbeds und Decken gewaschen. Dazu im Kaufrausch natürlich noch neue Kuscheltierchen dazu gekauft, Ikea hat einfach wunderbare Sachen.

Dazu haben wir unsere Terrasse umgebaut. Professionell, winterfest, (hoffentlich) sturmfest haben wir nun einen wetterfesten Welpenauslauf bekommen, welchen wir sogar heizen können. Nun kann er Winter kommen.

Kaum steht die Wurfkiste, sitzen alle Hunde drin... und warten mit den Ersatzmäusen auf die echten Babymäuse :-)

Trächtigkeit_Jumay_Tag_52h
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52i
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52f
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52g
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52e
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52b
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52c
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52a
Trächtigkeit_Jumay_Tag_52d

8. Woche Trächtigkeit 06.11.- 12.11.2016

Und schon sind wir in der 8. Woche der Trächtigkeit, heute mit Tag 50. Die Zeit fliegt... Da wir eine eigene Hundewaage besitzen, wird Jumay derzeit regelmäßig gewogen. Ich kann ja schlecht alle paar Tage zum Tierarzt fahren und das Hochheben auf dem Arm auf eine Personenwaage? Lassen wir lieber. Sonst hab ich gleich "Rücken".  Jumay bringt heute 46,5kg auf die Waage, also ein Plus von 9,2kg seit der Belegung.  Um das einmal in Zahlen anders auszudrücken, das sind 24,7% Ihres Körpergewichts, sie wog vor 4 Wochen noch 37,3kg. Würde eine Durchschnittsperson von 75kg in 4 Wochen 24,7% des Körpergewichtes zunehmen, dann wären das in 4 Wochen runde 18kg! Ich habe größte Achtung vor dieser Leistung.

Jumay geht es ihr super. Sie schläft viel, frisst sehr gut und schnauft ab und an ein wenig....

Und, ein immer wieder so bewegender Moment, seit vorgestern habe ich erste zarte Welpenbewegungen gespürt!!! Sie leben, sie zappeln und ich bin meeeegagespannt was für eine Überraschung Jumay für uns hat. Tick- Tack- Tick - Tack... noch 14 Tage

Was passiert im Hund diese Woche:

Die Knochen der Welpen sind nun fast fertig kalzifiziert, das heißt es könnten Röntgenaufnahmen gemacht werden, aber wir lassen uns überraschen und tun Jumay das nur im medizinischen Notfall an. Die Welpen sind jetzt fertig entwickelt und geschätzte 10cm lang und müssen noch wachsen und reifen.  Reifen müssen vor allen Dingen die Lungen. Werden die Babies nun zu früh geboren müssen sie sterben weil Sie noch nicht atmen können, also den Sauerstoff aus der Luft in den Lungenkapilaren ins Blut zu wandeln.

Welpe im Mutterleib Tag 51

Gewichtszunahme ungeborene Welpen im Bauch 

Entwicklung Welpe über die Trächtigkeit

Faltung Gebährmutterhörner trächtige Hündin

7. Woche Trächtigkeit 30.10.- 05.11.2016

Wir starten in die 7. Woche.  Jumay bringt heute 42,6kg auf die Waage, also ein Plus von 5,1kg seit der Belegung.  Sie kann die Trächtigkeit nicht mehr verleugnen... ist aber immer noch flott und zügig in Wald und Feld mit uns unterwegs. Frisst alles was ihr vor die Zähne kommt und die probeweise angebotene Ziegenmilch findet sie klasse.

 

Was passiert im Hund diese Woche:

Die Entwicklung der Embryos ist abgeschlossen, auch die Behaarung und Krallen ist nun vollständig entwickelt am Ende dieser Woche... Jetzt müssen die Welpen nur noch wachsen. Wachsen tun sie jetzt noch in etwas 2/3 vom Geburtsgewicht. Die Embryos sind jetzt ca. 4cm groß und müssen noch wachsen auf über 18cm. Also in den nächsten 3 Wochen eine enorme Leistung vollbringen. Jumay bekommt ab dieser Woche leichtere Mahlzeiten, aufgeteilt über den Tag, hochwertig und gehaltvoll. Bewegen werden wir sie weiterhin, halt ohne größere Anstrengungen. Ruhige, lange Spaziergänge.

Hier noch ein kleines Video, was ich hoffe bis zum Ende der Trächtigkeit noch zu erweitern, und ein paar Bilder.

30.10.2016

Unterwegs im herbstlichen Wald ....

Ich finde es so schön zu sehen, wie harmonisch das Rudel Jumay nun in die Mitte nimmt und wie nett und vorsichtig Shima und Maari mit Jumay umgehen. Deshalb heute einfach mal weniger optisch schöne Bilder, sondern der Sinn liegt in der Tiefe des Miteinanders und Füreinander der Hunde. Jumay "strahlt"  mittlerweile und ich finde es einfach phantastisch. Mir fällt das in der Trächtigkeit wirklich auf, dass Rudelführer Maari sich Jumay gegenüber viel freundlicher benimmt als normal. Es ist so schön und ich bin einmal mehr begeistert von diesem tollen Rudel.

Für mehr Fotos, Bild anklicken :-)

6. Woche Trächtigkeit 23.10.-29.10.2016

Wir starten in die 6. Woche.  Jumays Gewicht ist schon auf 39kg geklettert. Also +1,5kg seit Belegung. Sie ist weiterhin topfit und wir sind täglich im Wald unterwegs. Wobei mir uns jetzt mehr und mehr abseits der Hauptwege halten, hier laufen immer noch viele "Tut-Nixe" und "Hört-Nixe" rum, ich habe keine Lust auf Begegnungen mit diesen. Zum Glück haben wir in unserem Wald alle Möglichkeiten.

 

Was passiert im Hund diese Woche:

Aus winzigen Spermien und Eizellen werden diese Woche Embryos. Die Embryos sind Ende dieser Woche "fertig". Fertig heißt, die komplette Entwicklung des Embryos ist abgeschlossen. Sie müssen nur noch wachsen und reifen. 80% Ihres Wachstums nehmen sie im letzten Drittel in Angriff, also ab der 7. Woche. Jumay würde derzeit alles fressen was sie findet. Egal was. Hauptsache fressbar und für sie. Wir fangen an die Fütterung umzustellen, hochwertiger und leichter verdaulich. Diese Woche noch normale Fütterzeiten. 

Die Milchleiste geht jetzt  sich in den so sehr wichtigen Umbau. Die Embryonen sind Ende der 6. Woche ca. 4cm groß.

20.10.2016

Ein erste Babybauchbild, Tag 33

17.10.2016

YES, we can. Was wir im Herzen schon vermutet haben, aufgrund der Veränderungen im Verhalten von Jumay, wurde uns heute bestätigt. Im Ultraschall waren viele kleine Herzen die man hat schlagen sehen. Ein immer wieder aufregender Moment, bei dem ich in den paar Minuten Wartezeit vornedran bald Herzrhythmusstörungen bekommen vor Spannung.

Wir freuen uns somit sehr auf die kommenden Wochen, die Trächtigkeit von Jumay weiter zu verfolgen und zu dokumentieren. Wir erwarten die kleinen Mäuse rund um den 20.11.2016

5. Woche Trächtigkeit 16.10.-22.10.2016

Was passiert im Hund diese Woche:

Die Organentwicklung schließt Ende dieser Woche ab. Die Embryos sehen dann  aus wie kleine Minihunde. Aus den Embryos werden mit dem Übergang in die 6. Woche Föten, da die Organentwicklung abgeschlossen ist.

Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln, man könnte sogar schon das Geschlecht bestimmen. Der Herzschlag der Föten Ende der 5. Woche per Stethoskop hörbar.

Ultraschall heute Tag 30   ----> Größe der Embryos

11.10.2016

Da unser Tierarzt derzeit in Kalabrien Urlaub macht, verschieben wir die Ultraschalluntersuchung auf Montag nächste Woche. Jumay zeigt derzeit erste körperliche Veränderungen.... das läßt doch hoffen :-)

Mit einer anderen Tierarztpraxis wollte ich eigentlich aus Vorwitz gerne einen Termin machen.... grosse Augen habe ich gemacht, als mir am Telefon erklärt wurde, dass dann erst mal die ganze Hündin untersucht werden solle, bevor ein Ultraschall gemacht würde... nun, das wurde VOR der Belegung gemacht, ist ja Sinn der Sache so etwas VOR einer Belegung zu machen und nicht hinterher. Das habe ich auch mitgeteilt.... nein, hieß es dann, entweder wird die ganze Hündin untersucht oder es würde kein Ultraschall gemacht, da eine korrekte Aussage nur mit einer Untersuchung in Verbindung mit einem Ultraschall gemacht werden könne.

Jaja, alles klar, schon lustig was so manche Tierärzte für Ansichten haben. So ein Quatsch....

Also, warte ich lieber bis "mein" Tierarzt wieder da ist :-D

4. Woche Trächtigkeit 09.10.-15.10.2016

Diese Woche wird es spannend..... schauen wir doch Ende der Woche nach, ob Jumay trächtig ist oder nicht. Alles orakeln hilft nicht.... oder die x-te Frage, ist sie schwanger oder nicht.... wie immer wieder, "Geduld" ist in der Hundezucht gefragt. 

 

Jumay ist nach wie vor fit wie ein Turnschuh, es gibt keine aber auch gar keine Auffälligkeiten. Sie frisst hervorragend, jeden Tag, jede Mahlzeit. Es darf gerne auch mehr sein, aber Jumay kann sowieso immer fressen. Auch in Wald und Feld ist sie nach wie vor richtig flott unterwegs. Freut mich sehr !! Jumays Gewicht ist unverändert.

 

Was passiert im Hund diese Woche:

Die Nidation ist abgeschlossen, alle (hoffentlich) befruchteten Eizellen haben nun Ihren Platz in der Gebärmutter gefunden, sind dort fest "eingewachsen" nidiert und diese Woche entwickeln sich die Augen, die Nervenstänge im Rückenmark werden gebildet und die komplette Organbildung ist im Gange. Eine Zeit in der gut auf die tragende Hündin aufgepasst werden muß und natürlich jegliche Chemie und Medikamente vermieden werden muss.  Die Embryonen sind in der Zeit noch sehr defektgefährdet - wir wollen doch auf jeden Fall gesunde Babies!

 

Die Bilder zeigen links, der Embryo in der schützenden Hülle und rechts, ein Embryo am Tag 25.

3. Woche Trächtigkeit 02.10.-08.10.2016

Wir starten heute in die dritte Woche der (hoffentlichen) Trächtigkeit. Zu sehen ist noch gar nichts. Wir mutmaßen, ist sie oder ist sie nicht? Jumay ist fit, gesund und bislang haben wir eine (wenn) Bilderbuch-Trächtigkeit. Auch sie weiter aktiv und flott im Wald unterwegs.

 

Was passiert im Hund diese Woche:

Aus den nun Embryonen genannten Eizellen entwickeln sich jetzt diese Woche schon die Nerven, Gehirnanlagen und Augenbläschen und Herzwülste. Auch geschieht diese Woche ein ganz wichtiger Prozess, die Embryonen nidieren, sprich sie nisten sich in der Gebärmutterschleimhaut ein. Jeder sucht und findet jetzt seinen Platz, sind zu viele auf einem Platz sterben diese ab und der Rest verteilt sich gleichmäßig in den zwei Gebärmutterhörnern. Ein ganz wichtiger Vorgang in der Trächtigkeit. Die Verbindung zwischen Embryo und Mutter ist inzwischen so stark ausgeprägt, dass eine Trennung ohne Schädigungen nicht mehr möglich ist.

In diesem Stadium wird das zentrale Nervensystem gebildet, Gehirn und Wirbelsäule entwickeln sich. Alle Körperorgane, die Glieder, Kopf, Augen und das Gesicht bilden sich. In den folgenden 2 Wochen wird der Embryo seine Form stark verändern, es sind die wahrscheinlich entscheidensten Wochen für die Entwicklung zu einem gesunden Welpen.

 

Entscheidend trägt hier jeder Züchter zum Wohl der ungeborenen Welpen bei, indem er die Hündin einwandfrei ernährt, jegliche Risiken vermeidet (Verletzung, Unfall, Beißerei, derzeit sollten auf gar keinen Fall Antibiotika oder andere Mittel der werdenden Mama verabreicht werden!) und trotzdem locker und entspannt durch den Wald läuft und das sehr regelmäßig. Wir tun das :-)

Die Bilder zeigen die Embryos mit Tag 20 und Tag 21. (Tag 21 etwa 7-9mm groß)

Entwicklung von Morula (Tag 8, ca 1mm groß) zu Blastozyte (Tag 14, ca. 2mm groß)

Bildmaterial mit freundlicher Erlaubnis von Designer und Border-Züchter Johannes Willwacher, www.broadmeadows.de

Jumay Tag 15

Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_c
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_b
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_f
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_e
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_d
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_a

3. Woche Trächtigkeit 02.10.-08.10.2016

Wir starten heute in die dritte Woche der (hoffentlichen) Trächtigkeit. Zu sehen ist noch gar nichts. Wir mutmaßen, ist sie oder ist sie nicht? Jumay ist fit, gesund und bislang haben wir eine (wenn) Bilderbuch-Trächtigkeit. Auch sie weiter aktiv und flott im Wald unterwegs.

 

Was passiert im Hund diese Woche:

Aus den nun Embryonen genannten Eizellen entwickeln sich jetzt diese Woche schon die Nerven, Gehirnanlagen und Augenbläschen und Herzwülste. Auch geschieht diese Woche ein ganz wichtiger Prozess, die Embryonen nidieren, sprich sie nisten sich in der Gebärmutterschleimhaut ein. Jeder sucht und findet jetzt seinen Platz, sind zu viele auf einem Platz sterben diese ab und der Rest verteilt sich gleichmäßig in den zwei Gebärmutterhörnern. Ein ganz wichtiger Vorgang in der Trächtigkeit. Die Verbindung zwischen Embryo und Mutter ist inzwischen so stark ausgeprägt, dass eine Trennung ohne Schädigungen nicht mehr möglich ist.

In diesem Stadium wird das zentrale Nervensystem gebildet, Gehirn und Wirbelsäule entwickeln sich. Alle Körperorgane, die Glieder, Kopf, Augen und das Gesicht bilden sich. In den folgenden 2 Wochen wird der Embryo seine Form stark verändern, es sind die wahrscheinlich entscheidensten Wochen für die Entwicklung zu einem gesunden Welpen.

 

Entscheidend trägt hier jeder Züchter zum Wohl der ungeborenen Welpen bei, indem er die Hündin einwandfrei ernährt, jegliche Risiken vermeidet (Verletzung, Unfall, Beißerei, derzeit sollten auf gar keinen Fall Antibiotika oder andere Mittel der werdenden Mama verabreicht werden!) und trotzdem locker und entspannt durch den Wald läuft und das sehr regelmäßig. Wir tun das :-)

Die Bilder zeigen die Embryos mit Tag 20 und Tag 21. (Tag 21 etwa 7-9mm groß)

Entwicklung von Morula (Tag 8, ca 1mm groß) zu Blastozyte (Tag 14, ca. 2mm groß)

Bildmaterial mit freundlicher Erlaubnis von Designer und Border-Züchter Johannes Willwacher, www.broadmeadows.de

Jumay Tag 15

Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_c
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_b
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_f
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_e
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_d
Jumay_Akinvoleezah_Akimo_guldner_sonja_Trächtigkeit_Tag_15_a

2. Woche Trächtigkeit 25.09.-01.10.2016

Nicht zu fassen, ist die erste Woche schon um und wir starten in die Zweite.... Jumay benimmt sich wie immer, somit ist das hier schwer zu rätseln, ist sie oder ist die nicht schwanger.... die Gretschenfrage. Fit wie ein Turnschuh fegt sie durch den Wald und wir sind jeden Tag mit ihr unterwegs. Ne Schwangerschaft ist schließlich keine Krankheit.

Was passiert diese Woche im Hund:

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastozyten, im Detail sieht das so aus:

Am 8. Tag wandert die Morula (Eizelle die sich schon 18x geteilt hat) in das Gebärmutterhorn.

Am 8. - 9. Tag bildet sich in der Morula ein Hohlraum und aus dem Maulbeerkeim wird eine Blastozyste, eine Keimblase mit einer einschichtigen Wand und einem nach innen ragenden Zellknoten.

10. Tag: Die Blastozysten werden durch das Sekret der Uterusdrüsen ernährt, das zusammen mit Bestandteilen zugrunde gegangener Epithelzellen die sog. Uterinmilch bildet.

11. Tag: Durch das Gelbkörper-Hormon Progesteron ist die Gebärmutterschleimhaut auf die Aufnahme der Frucht vorbereitet. 

12. Tag: Langsam verteilen sich die Blastozysen gleichmäßig in den Gebärmutterhörnern. Sie rücken auseinander und beginnen sich in den Wänden der Gebärmutterhörner einzunisten (Nidation). Den Keimblasen wachsen dazu kleine Zotten, die gewissermaßen "Wurzeln" in der Gebärmutter schlagen.

13. Tag: Die Blastozyste besteht inzwischen aus Hunderten von Zellen. Sie werden nun als Embryo bezeichnet.

14. Tag: Der entscheidende Moment: Durch Zellvermehrung und Differenzierung entstehen die drei Keimblätter:

- Aus der äußeren, dem Uterusmuskel zugewandten Schicht (Ektoderm) entwickeln sich Nervensystem, Sinnesorgane und Haut.
- Aus der mittleren Schicht (Mesoderm) formieren sich Herz und andere Muskeln, Binde- und Stützgewebe, Geschlechtsorgane, Skelett, Blutkörperchen, Niere, lymphatische Organe und Unterhaut.
- Aus der inneren, der Uterushöhle zugewandten Schicht (Entoderm) entstehen Atmungs- und Verdauungsorgane, ableitende Harnwege, Schilddrüse, Leber und Pankreas.

 

Somit wünschen wir uns, dass genau diese Abläufe diese Woche auch tatsächlich stattfinden :-)

1. Woche Trächtigkeit 18.09.-24.09.2016

Staufrei ging es am Sonntagnachmittag von Hannover zurück nach zuhause, mit einem schönen und spannenden Hörbuch und feinem Geschaukel auf der Autobahn flogen wir tiefenentspannt heim zum Rest des Rudels. Dort wurden wir schon sehnsüchtig erwartet. Die schöne Spätsommerhitze ist leider vorbei, also machen wir es uns trotzdem gemütlich im Haus.

Was passiert diese Woche im Hund:

Im Hund sind nun die Spermien nach der Belegung auf der Suche nach den gereiften Eizellen. Die Spermien können 4-7 Tage leben und wandern in die Eileiter, dort warten die reifen Eizellen.... Die Eizellen reifen ca. 2 Tage den Eisprüngen und können dann 2-3 Tage befruchtet werden. Ich habe die Hoffnung, dass diese sich finden und vereinen und daraus unsere heiß ersehnten Babies entstehen. Die (hoffentlich) befruchteten Eizellen gehen in den nächsten Tagen auf die Wanderung in den Gebärmutterhals. 

 

Und um mal Zahlen zu nennen, Moyos Sperma haben wir ja letztes Jahr untersuchen und einfrieren lassen, in einem (!) Samenerguss waren bei Moyo 1634 Millionen Spermien enthalten. Was für eine Zahl! Das spermienhaltige Ejakulat waren bei Moyo 3,3ml, das sind dann ca. 495 Millionen Spermien in jedem Milliliter. Was für eine Menge..... da werden dann doch hoffentlich ein paar wenige Spermien von Hanouk ihr Mission vollenden.

 

Wir starten mit einem Normalgewicht von 37,5kg in Top Kondition, kerngesund und voller Lebensfreude.