5 Rüden & 6 Hündinnen am 16.11.2016 geboren

Ch. IMKAHENA Hanouk

HD-A-ED-0/0-OCD-Frei-LWS-frei

71cm - 50kg

vollständige Schere

Dilute-Status: DD

Degenerative Myeolopathie: N/N (gesund)

 

 

Vater: NYANGANI Couga

Mutter: YE JAPHA Imakana Kianga

Tina Trading Prada Paris (Jumay)

HD-A1-ED-0/0 OCD-Frei

65cm - 38kg

vollständige Schere

Schilddrüsenprofil: normal (ohne Befund)

Degenerative Myelopathie: N/N (gesund)

Hämophilie B: reinerbig für das intakte Gen

Augenuntersuchung: ohne Befund + kein Hinweis

Herzultraschall: normal (ohne Befund)

 

Vater:  Amarachi Coolest Crazy Lixx 
Mutter:  Tina Trading Lidzhi

Hanouk ist ein großer, substanzvoller und harmonisch aufgebauter Rüde mit hervorragenden Bewegungen. Kraftvoll und viel Schub aus der Hinterhand. Er ist sehr souverän, durch nichts zu beeindrucken und zeigt ein feines, einfühlsames Wesen. Er ist kerngesund und einfach eine "coole Socke".

Hanouk lebt mit zwei weiteren Hunden, seinem Papa Nyangani Couga und der Hündin Kira, mit seinem Besitzerin Caroline und Heinrich und deren größtem Glück Baby Hanna in der Nähe von Hannover.

Hanouk ist jagdlich ausgebildet und geführt und viel in Wald und Feld unterwegs, auch liebt er wilde Touren mit dem Ebike durch den Harz. Genauso kann er aber auch mit in die Stadt zum Shoppen oder passt auf Baby Hanna auf.

 

Jumay ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin mit sehr feinem, liebem Wesen. Sie arbeitet gerne und freut sich über alles was wir mit ihr machen. Sie kann als "unsichtbarer" Begleithund genauso mit in die Stadt oder ins Restaurant, wie auch in jedes Hotel. Jumay geht Streit aus dem Weg und verträgt sich mit jedem. Jumay ist ein echter "Happy-Dog".

Hanouks  HP http://www.loewenhund.de/imkahena-hanouk

Bilder Hanouk

(zum Vergrößern anklicken)

Zukünftiges Welpenpedigree

Abstammung und Ahnen

In diesem Welpenpedigree finden sich großartige Hunde wieder, unter anderem ein ganz Spezieller für uns. Ich möchte hier nur ein paar nennen, importiert aus Südafrika, eine der beiden Stammhunde aus dem Ye Japha-Kennel, Glenaholm Jolly Jinx, eine großartige Hündin aus der mit Besamung von Tiefgefriersperma die Hündin Ye Japha Imakana-Kianga "Vivi" hervorging. Der Papa von Nyangani Couga, der Makari, ebenfalls ein Import aus Südafrika, im Besitz von Sarah Venturelli aus Italien. Aus Couga und Vivi entstand Hanouk. 

Ganz speziell für uns, der Opa von Hanouk ist Makaranga Hurricane. Dieser Hurricane war auch der Papa von unserem Moyo! Genauso wie Vivi 2005 aus dem Tiefgefriersperma entstanden ist, wurde unser Moyo 2011 ebenfalls aus dem TG-Sperma gezogen, mit unserer Hündin Shima. 

Die drei Tage, die ich in Hannover bei Hanouk und Besitzern verbracht habe, zeigte mir, dass der Hanouk ein ebenso feines und gutes Wesen besitzt, wie unser Moyo es besessen hat. Ich sehe da tatsächlich Paralleln :-)

 

Jumays Papa ist aus Schweden, hat aber auch hier afrikanische Wurzeln, da der Opa von dort importiert wurde. Der Aquarius, ein wunderschöner Hund. Rex Ventors, die Oma, ein renomierter Kennel aus Schweden und die Mutterlinie kommt komplett aus Russland. 

© 2002-2019 by Sonja Guldner, all rights reserved.

Wir sind Mitglied hier: